Essendon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Essendon
Staat: AustralienAustralien Australien
Bundesstaat: Flag of Victoria (Australia).svg Victoria
Stadt: Melbourne
Koordinaten: 37° 45′ S, 144° 55′ OKoordinaten: 37° 45′ S, 144° 55′ O
Fläche: 6,2 km²
Einwohner: 18.852 (2011) [1]
Bevölkerungsdichte: 3041 Einwohner je km²
Zeitzone: AEST (UTC+10)
Postleitzahl: 3040
LGA: Moonee Valley City
Essendon (Melbourne)
Essendon
Essendon

Essendon ist ein Stadtteil der australischen Stadt Melbourne. Er zählt zum Verwaltungsgebiet Moonee Valley City.

Die Gegend um Essendon war ursprünglich von Aborigines vom Stamm der Kulin bewohnt. 1856 wurde ein Postamt eröffnet. 1871 wurde eine Eisenbahnverbindung nach Melbourne eingerichtet.

Der bekannte Dokumentarfilmer Stephen Robert Irwin (1962–2006) stammt aus Essendon.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Judith Durham (* 1943), australische Sängerin, Musikerin, Singer-Songwriter und Komponistin

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Australian Bureau of Statistics: Essendon (State Suburb) (Englisch) In: 2011 Census QuickStats. 28. März 2013. Abgerufen am 12. November 2013.