Estádio da Mata Real

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Estádio da Mata Real
Mata Real.jpg
Daten
Ort PortugalPortugal Paços de Ferreira, Portugal
Koordinaten 41° 16′ 16″ N, 8° 23′ 8″ W41.271111111111-8.3855555555556Koordinaten: 41° 16′ 16″ N, 8° 23′ 8″ W
Eröffnung 7. Oktober 1973
Erstes Spiel FC Paços de Ferreira-SC Vianense 0:0
Renovierungen 2004, 2013–14
Erweiterungen 2014
Abriss 2013
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 6.404
Spielfläche 105 x 64
Verein(e)

FC Paços de Ferreira

Veranstaltungen
  • Spiele vom FC Paços de Ferreira

Das Estádio da Mata Real ist das Heimstadion des portugiesischen Fußballvereins FC Paços de Ferreira. Am 7. Oktober 1973 wurde es eröffnet und hat heute 6.404 Zuschauerplätze.[1] Das Eröffnungsspiel fand zwischen Paços de Ferreira und dem SC Vianense (0:0) statt. Die Zuschauerplätze verteilen sich auf die Haupttribüne, eine Gegentribüne und einen Rang hinter dem rechten Tor; von der Haupttribüne aus gesehen. Nach dem Aufstieg 2000 in die erste Liga erneuerte man die Sitze auf allen Rängen. Zum erneuten Aufstieg (2004) in die erste Liga wurde das Stadion 2013–14 renoviert und eine neue Gegentribüne gebaut. Zu der Sportstätte gehören auch drei Trainingsplätze, darunter ein Kunstrasenplatz.

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Daten zum Stadion (englisch)