Evaldas Šiškevičius

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Evaldas Šiškevičius Straßenradsport
Evaldas Šiškevičius (2016)
Evaldas Šiškevičius (2016)
Zur Person
Geburtsdatum 30. Dezember 1988
Nation LitauenLitauen Litauen
Disziplin Straße, Mountainbike
Zum Team
Aktuelles Team Delko Marseille Provence KTM
Funktion Fahrer
Infobox zuletzt aktualisiert: 7. April 2017

Evaldas Šiškevičius (* 30. Dezember 1988 in Vilnius) ist ein litauischer Mountainbiker und Straßenradrennfahrer.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Evaldas Šiškevicius wurde 2006 Zweiter der litauischen Mountainbikemeisterschaft und gewann somit den Titel der Juniorenklasse. Im nächsten Jahr wurde er Dritter der Eliteklasse. Auf der Straße gewann er 2008 die Eintagesrennen Boucles Catalanes, Grand Prix de Peymeinade und Prix de la Ville de Nogent-sur-Oise. Bei der Weltmeisterschaft der Studenten wurde er Dritter im Einzelzeitfahren, wie auch bei der litauischen Nationalmeisterschaft. Ende des Jahres fuhr Šiškevicius für das französische ProTour-Team Crédit Agricole als Stagiaire.

Erfolge - Mountainbike[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2006
  • MaillotLituania.PNG Litauischer Meister (Junioren)

Erfolge - Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2011
2012
2015
2017

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Evaldas Šiškevičius – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien