Exchange (Serra)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
2014
2015

Exchange heißt eine ca. 20 m hohe[1] Kunstinstallation von Richard Serra, die 1996 an der Route nationale 51 im Kreisverkehr auf dem Kirchberg in Luxemburg aufgestellt wurde. Sie besteht aus 33 Tonnen Stahl aus dem Saarland und kostete 19 Millionen Luxemburger Franken.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kunst im öffentlichen Raum in Luxemburg. Abseits der Strassen und Plätze, Neue Zürcher Zeitung, 4. Oktober 2001
  2. Um Kierchbierg wunnen.@1@2Vorlage:Toter Link/www.100komma7.lu (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. , 100komma7 Audiobeitrag vom 26. Sept. 2015, 10:40 Uhr (luxemb.)

Koordinaten: 49° 38′ 7″ N, 6° 10′ 36″ O