Fairchild (Wisconsin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fairchild
Fairchild (Wisconsin)
Fairchild
Fairchild
Lage in Wisconsin
Basisdaten
Gründung: 1880
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Wisconsin
County:

Eau Claire County

Koordinaten: 44° 36′ N, 90° 58′ W44.598333333333-90.96311Koordinaten: 44° 36′ N, 90° 58′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 564 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 148,4 Einwohner je km²
Fläche: 3,8 km² (ca. 1 mi²)
davon 3,8 km² (ca. 1 mi²) Land
Höhe: 311 m
Postleitzahl: 54741
FIPS:

55-24850

GNIS-ID: 1583185

Fairchild ist ein Ort im US-Bundesstaat Wisconsin im Eau Claire County. Im Jahre 2000 hatte der Ort 564 Einwohner. Der nächste Ort ist Cleveland (Wisconsin), in ca. 1,8 Meilen Entfernung.

Geografie[Bearbeiten]

Laut dem United States Census Bureau hat das Dorf eine Fläche von 3,8 km².

Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahre 1865 begannen die ersten Siedler im heutigen Gebiet von Fairchild die Bäume zu roden. Das Dorf entwickelte sich und im Jahre 1869 entstand das erste Haus in Holzständerbauweise. Dieses ist bis heute erhalten[1]. Im Jahre 1880 wurde das Dorf als Ortschaft eingetragen und hatte zu dieser Zeit um die 800 Einwohner[2].

Sonstiges[Bearbeiten]

Eine berühmte Persönlichkeit des Ortes ist die Schauspielerin Carole Landis.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.rootsweb.com/~wieaucla/fairchil.htm
  2. http://www.rootsweb.com/~wieaucla/fairchil.htm

Quellen[Bearbeiten]