Feldweibel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo of Swiss Armed Forces.svg
Schweizer Armee
— Feldweibel —
Anzug 75/03

Dienstanzug Schulterklappe

Dienstgradgruppe höhere Unteroffiziere
NATO-Rangcode OR-6
Dienstgrad Heer/Luftwaffe Feldweibel
Dienstgrad Marine keiner
Abkürzung (in Listen) Fw
Besoldungsgruppe CHF 9.-/Tag

Feldweibel (Abk. Fw) ist in der Schweizer Armee der unterste Dienstgrad der höheren Unteroffiziere. Er entspricht in etwa dem deutschen Feldwebel. Im Vatikan verwendet ihn auch die Schweizergarde.

Bis zur Reform Armee XXI gab es zwei verschiedene Funktionen, die von Feldweibeln bekleidet wurden:

Der Kompaniefeldweibel ist für den Dienstbetrieb der Stufe Einheit zuständig und wird auch als die "Mutter der Kompanie" bezeichnet. 2004 wurde dafür der Dienstgrad Hauptfeldweibel eingeführt. Im Grad Feldweibel verbleiben nur die Fachspezialisten im Grade eines höheren Unteroffiziers.

In Auslandseinsätzen wird er als Sergeant Major bezeichnet (SGM/Sgt Maj). NATO-Rangcode: OR-6[1].

In der deutschen Bundeswehr belegt der Feldwebel eine ähnliche Hierarchiestufe.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die im Bereich der NATO gebräuchliche Abkürzung "OR" steht für "englisch Other Ranks / französisch sous-officiers et militaires du rang / deutsch andere Ränge, Offiziere ausgenommen / russisch другие ранги, кроме офицеров".