Fernando César de Souza

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fernando
Spielerinformationen
Name Fernando César de Souza
Geburtstag 12. September 1980
Geburtsort JardinópolisBrasilien
Größe 176 cm
Position Verteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1999–2001 SC Kriens 55 (2)
2002–2003 Comercial FC (SP)
2003–2007 FC Schaffhausen 113 (3)
2007–2011 FC St. Gallen 98 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Ende Saison 2010/11

Fernando César de Souza, kurz Fernando, (* 12. September 1980 in Jardinópolis) ist ein brasilianischer Fußballspieler, der bis 2011 beim FC St. Gallen in der Axpo Super League unter Vertrag stand.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernando stand von 1999 bis 2001 beim SC Kriens unter Vertrag und hatte dort seine ersten Einsätze in der Nationalliga B. Von 2002 bis 2003 spielte er in Brasilien für Comercial FC in Ribeirão Preto. 2003 ging er zum FC Schaffhausen, bei dem er in zahlreichen Spielen auflief. Er spielte mit Schaffhausen drei Jahre in der Super League und ging nach dem Abstieg 2007 zum FC St. Gallen. Auch dort wurde er zu einem wichtigen Spieler und absolvierte viele Einsätze.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]