Fernando Picun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernando Picun
Personalia
Name Fernando Álvaro Picún de León
Geburtstag 14. Februar 1972
Geburtsort MontevideoUruguay
Größe 185 cm
Position Abwehrspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1993–1996 River Plate Montevideo
1996–1998 Feyenoord Rotterdam 36 (3)
1999 Defensor Sporting Club 13 (0)
1999–2000 Urawa Red Diamonds 33 (1)
2001 Danubio FC
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1996–1999 Uruguay 9 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Fernando Álvaro Picún de León (* 14. Februar 1972 in Montevideo) ist ein ehemaliger uruguayischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Picun begann seine Karriere bei River Plate Montevideo, wo er von 1993 bis 1996 spielte. Danach spielte er bei Feyenoord Rotterdam, Defensor Sporting, Urawa Red Diamonds und Danubio FC. 2001 beendete er seine Spielerkarriere.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 1996 debütierte Picun für die uruguayische Fußballnationalmannschaft. Er wurde in den Kader der Copa América 1999 berufen. Er hat insgesamt neun Länderspiele für Uruguay bestritten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Fernando Picun in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)