Fives-Lille

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herstellerplakette an der Lokomotive Ouest 230 T des Réseau Breton

Fives-Lille ist die Bezeichnung eines ehemaligen Herstellers von Brücken, Gleisbauten und Lokomotiven in Frankreich. Der Sitz der Firma befand sich in Fives, einem Ortsteil von Lille im Département Nord.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die "Maschinenbaulichen Werkstätten von Fives" (Ateliers de construction mécanique de Fives) wurden im Jahr 1861 von Basile Parent und Peter Schaken gegründet. Die Werkstätten sind in Fives (Lille) und Givors an der Rhone. Im Jahr 1865 nennt sich das Unternehmen Compagnie de Fives-Lille, ab 1868 Compagnie de Fives-Lille pour constructions mécaniques et entreprises.

Ab 1868 wurden die Produktionskapazitäten erhöht und neuerdings wurden auch Metalbrücken, Kriegsgeschosse wie Granaten und Flugzeugmotoren produziert. Ab 1870 wurden außerdem auch Maschinen für Zuckerfabriken gebaut. Durch die Rüstungsindustrie waren im Jahr 1914 ungefähr 1000 Arbeiter, in Lille, beschäftigt. Im Jahr 1918 waren in der Fabrik in Givors 8000 Leute angestellt.

Die Firmen Cail und Fives-Lille schlossen sich, im Jahr 1958, zur Firma Fives Lille-Cail zusammen. Die Firma Cail produzierte schnelle Dampflokomotiven. Im Jahr 1973, schloss sich Fives Lille-Cail und Babcok-Atlantique zur Fives-Cail Babcock zusammen. Später, im Jahr 1980 nahm sie wieder Ihren ursprünglichen Namen Compagnie de Fives-Lille ein, gleichzeitig wurden die Firmen Nordon und Pillard aufgekauft. Im Jahr 1983 wurde abermals der Name auf Groupe Fives-Lille geändert und die Firma Stein Heurtey aufgekauft. Die Werkstatt in Givors wurde 1990 verkauft, nachdem sich das Unternehmen umstrukturiert hatte. Das Unternehmen Cinetic wird im Jahr 1997 übernommen, dieses baut Fertigungstrassen für die Automobilindustrie. 2001 verkauft Paribas die Compagnie de Fives-Lille.

Im Jahr 2008 wird die Aluminiumproduktion vom Mutterunternehmen abgespalten, es heißt neuerdings Fives.

Lokomotiven von Fives-Lille[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Andere Bauten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Firma hat u.a. folgende Brückenbauwerke hergestellt:

Es wurde auch an folgenden Projekten mitgearbeitet:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Fives-Lille – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien