Floorfilla

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Floorfilla
Allgemeine Informationen
Genre(s) Dance, House, Hands up
Gründung 1997
Website www.djcerla.com
Gründungsmitglieder
Gabriele Cerlini (* 1969)
Produzent, DJ
Maurice Bale Mondonga (* 1968)
Produzent, DJ
Elvio Moratto (1997–1998)
Aktuelle Besetzung
Produzent, DJ
Gabriele Cerlini
Produzent, DJ
Maurice Bale Mondonga
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
United Beatz of Floorfilla
  FR 34 04.11.2000 (15 Wo.)
Le Voyage
  AT 61 19.10.2003 (2 Wo.)
Singles
Anthem #2
  DE 71 29.05.2000 (7 Wo.)
  FR 9 04.12.1999 (17 Wo.)
Anthem #1
  FR 45 15.01.2000 (11 Wo.)
Anthem #3
  DE 61 31.07.2000 (5 Wo.)
  AT 39 04.06.2000 (2 Wo.)
  FR 16 26.02.2000 (19 Wo.)
Anthem #4
  DE 68 30.10.2000 (4 Wo.)
  AT 17 24.09.2000 (12 Wo.)
  FR 28 23.09.2000 (11 Wo.)
Italodancer / The Hypno!
  DE 79 19.03.2001 (4 Wo.)
  AT 33 11.03.2001 (11 Wo.)
Anthem #5 (Enter The Arena)
  DE 87 18.06.2001 (3 Wo.)
  AT 12 17.06.2001 (16 Wo.)
  FR 37 23.06.2001 (19 Wo.)
Megamix
  DE 62 29.10.2001 (8 Wo.)
  AT 14 28.10.2001 (16 Wo.)
  FR 19 03.11.2001 (14 Wo.)
Le Délire
  DE 64 24.06.2002 (6 Wo.)
  AT 13 02.06.2002 (19 Wo.)
  FR 35 13.07.2002 (11 Wo.)
Technoromance
  DE 75 23.12.2002 (2 Wo.)
  AT 48 23.06.2002 (7 Wo.)
Sister Golden Hair
  DE 72 12.05.2003 (2 Wo.)
  AT 33 02.02.2003 (7 Wo.)
  FR 55 14.12.2002 (9 Wo.)
Anthem #6
  AT 19 17.08.2003 (9 Wo.)
Sex Is Danger
  AT 42 11.07.2004 (6 Wo.)
Gigamix
  AT 44 18.07.2004 (6 Wo.)
Kosmiklove
  AT 36 31.10.2004 (5 Wo.)
Cyberdream
  AT 75 27.10.2006 (1 Wo.)
Just Another Night (Anthem 4) (mit Manian)
  FR 59 28.09.2014 (5 Wo.)
One Heart (mit ItaloBrothers feat. P. Moody)
  FR 57 24.01.2015 (8 Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/ohne Quellen

Floorfilla ist ein italienisches DJ-Duo, bestehend aus den beiden Produzenten Gabriele Cerlini (alias DJ Cerla) und Maurice Bale Mondonga (alias Momo B).

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1997 gründeten die italienischen DJs und Produzent Gabriele Cerlini und Elvio Moratto gemeinsam mit dem, aus Ghana stammende Produzent Maurice Bale Mondonga das Trio „Floorfilla“ und feiern bis heute weltweit Erfolge im Bereich der Dance-Musik. Seit 1998 werden die beiden von marysolmusic.com gemanagt und weltweit gebucht. Jedoch verließ bereits im Jahre 1998, nach der ersten Single Anthem #1, Mitglied Moratto die Gruppe. 2005 erschien eine Best-Of-CD mit den größten Hits von Floorfilla. 2007 stand eine 50-tägige Tour nach Indonesien und Australien an.

Nachdem es vorerst ruhig um das Duo wurde erreichten sie in den Jahren 2013 und 2014 mit den Liedern Just Another Night in Zusammenarbeit mit dem deutschen DJ Manian (Cascada, R.I.O., Twoloud) und One Heart gemeinsam mit dem deutschen Trio ItaloBrothers erstmals wieder die französischen Single-Charts.

Diskografie (Auszug)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2001: United Beatz Of Floorfilla
  • 2003: Le Voyage

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1998: Anthem #1
  • 1999: Anthem #2
  • 1999: Anthem #3
  • 2000: Anthem #4
  • 2000: The Hypno
  • 2000: Techno Romance
  • 2001: Cokemon
  • 2001: A Night in Europe
  • 2001: Jump India!
  • 2001: Anthem #5 (Enter The Arena / Est-Ce Que Vous Êtes Là)
  • 2001: Italodancer
  • 2001: Megamix (Anthem #2 / #3 / #4 / #5 / The Hypno)
  • 2002: Technoromance
  • 2002: Le Délire
  • 2002: Sister Golden Hair
  • 2003: Sex Is Danger
  • 2003: Anthem #6 (Cassez la Boîte)
  • 2004: Sex Is Danger
  • 2004: Game Over
  • 2004: Gigamix (Bass / Game Over / Le Délire / Sex Is Danger / Sahara Rave / Anthem #6)
  • 2004: Kosmiklove
  • 2005: Disco Roller
  • 2005: Komputermelody
  • 2006: Sister Golden Hair (Rob Mayth Remix)
  • 2006: Cyberdream
  • 2006: Komputermelody (Handz Up Squad Remix)
  • 2006: Lalala Song
  • 2006: Ipower (vs. Rob Mayth)
  • 2007: Italo Dancer

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]