Flughafen Dammam

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flughafen Dammam
Flughafen Dammam (Saudi-Arabien)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code OEDF
IATA-Code DMM
Koordinaten

26° 28′ 16″ N, 49° 47′ 52″ OKoordinaten: 26° 28′ 16″ N, 49° 47′ 52″ O

22 m (72 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 30 km westlich von Dammam
Basisdaten
Eröffnung 1999[1]
Fläche 77.600 ha
Start- und Landebahnen
16R/34L 4000 m × 60 m Asphalt[2]
16L/34R 4000 m × 60 m Asphalt

i1 i3


i8 i10 i12 i14

BW

Der Flughafen Dammam (auch König-Fahd-Flughafen) ist der Flughafen der saudi-arabischen Stadt Dammam. Er dient als Drehkreuz für Saudi Arabian Airlines. Gemessen an der Grundfläche ist er der größte Flughafen weltweit.[3]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Flughafen wurde am 28. November 1999 eröffnet. Für die Nutzung durch den zivilen Luftverkehr löste er dabei den bisherigen, gemischt militärisch und zivil betriebenen Flughafen Dhahran ab, der zur reinen Militärbasis wurde. Im Gegensatz zu diesem stadtnahen Flughafen liegt der Flughafen Dammam rund 30 Kilometer außerhalb des Zentrums.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Flughafen wird von vielen nationalen und internationalen Fluggesellschaften angeflogen. Im deutschsprachigen Raum wird Frankfurt durch die Lufthansa täglich über Kuwait mit Dammam verbunden.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. airport-technology.com:king-fahd
  2. AIP Kingdom of Saudi Arabia, Section AD-2.OEDF@1@2Vorlage:Toter Link/ans.gov.sa (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  3. flightmapping.com: Biggest-Busiest airports (Memento vom 28. Dezember 2011 im Internet Archive)
  4. Frankfurt Airport-Flugplan