Flughafen Grootfontein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Flughafen Grootfontein
Militärische Logistics Base am Flughafen Grootfontein im Sommer 1989, damals noch unter der Verwaltung von Südwestafrika.
Kenndaten
ICAO-Code FYGF
IATA-Code GFY
Koordinaten
19° 36′ 8″ S, 18° 7′ 22″ OKoordinaten: 19° 36′ 8″ S, 18° 7′ 22″ O
1413 m (4636 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 4 km südlich von Grootfontein
Basisdaten
Betreiber Namibia Defence Force[1]
Start- und Landebahnen
08/26[1] 3560 m × 45 m Asphalt
17/35[1] 1040 m × 30 m Asphalt

Der Flughafen Grootfontein ist der Flughafen der Gemeinde Grootfontein in Namibia. Der vor allem militärisch genutzte Flugplatz liegt rund vier Kilometer südlich der Stadt und besitzt eine 3560 Meter lange und eine 1040 Meter lange Startbahn.

Hier war von 2005 bis zum 4. März 2016 der Hauptsitz der namibischen Luftwaffe zu finden.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c AIP Republic of Namibia PART 2 AERODROME (AD). In: dca.com.na. Directorate of Civil Aviation (Namibia), 26. Mai 2016, abgerufen am 28. Februar 2017 (PDF, englisch).
  2. Air Force headquarters relocate to Karibib. In: namibian.com.na. Namibia Press Agency, 6. März 2016, abgerufen am 28. Februar 2017 (englisch).