Folk (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folk bezeichnet:

  • ein Musikgenre, siehe Folk


Folk ist der Familienname folgender Personen:

  • Alexander Folk (* 1946), US-amerikanischer Schauspieler
  • Heinrich Folk (1919–1980), Oberst im Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der DDR
  • Joseph W. Folk (1869–1923), amerikanischer Politiker
  • Nick Folk (* 1984), US-amerikanischer American-Football-Spieler
  • Robert Folk (* 1949), amerikanischer Filmmusikkomponist, Songwriter und Musikproduzent
  • Robert L. Folk (* 1925), amerikanischer Geologe


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.