Folzbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folzbach
Der Folzbach bei Schimborn

Der Folzbach bei Schimborn

Daten
Lage Landkreis Aschaffenburg (Bayern)
Flusssystem Rhein
Abfluss über Feldkahl → Kahl → Main → Rhein → Nordsee
Quelle östlich von Daxberg
50° 2′ 27″ N, 9° 11′ 2″ O
Quellhöhe 280 m ü. NN[1]
Mündung in Schimborn in die FeldkahlKoordinaten: 50° 3′ 5″ N, 9° 11′ 39″ O
50° 3′ 5″ N, 9° 11′ 39″ O
Mündungshöhe 190 m ü. NN[1]
Höhenunterschied 90 m
Länge 1,5 km[1]

Der Folzbach ist ein linker Zufluss der Feldkahl im Landkreis Aschaffenburg im bayerischen Spessart.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Folzbach entspringt in einem Tal östlich von Daxberg. Er fließt in nordöstliche Richtung, speist den Fischweiher des ASV Schimborn und mündet in Schimborn in die Feldkahl.

Flusssystem Kahl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Folzbach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Google Earth
Der Folzbach (vorne) mündet in die Feldkahl (rechts)