Francisco Javier Del Río Sendino

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Francisco Javier Del Río Sendino (* 22. Januar 1942 in Palencia, Spanien) ist ein römisch-katholischer Geistlicher und Bischof von Tarija.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Francisco Javier Del Río Sendino empfing am 29. Juni 1965 die Priesterweihe.

Papst Benedikt XVI. ernannte ihn am 10. Januar 2006 zum Bischof von Tarija. Die Bischofsweihe spendete ihm der Erzbischof von Santa Cruz de la Sierra, Julio Kardinal Terrazas Sandoval CSsR, am 30. März desselben Jahres; Mitkonsekratoren waren Ivo Scapolo, Apostolischer Nuntius in Bolivien, und Jesús Gervasio Pérez Rodríguez OFM, Erzbischof von Sucre.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

VorgängerAmtNachfolger
Adhemar Esquivel KohenqueBischof von Tarija
seit 2006
---