Frank Friedrich Hoffmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Frank Hoffmann

Frank Friedrich Hoffmann (* 1970 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Organist und Kirchenmusiker.

Leben und Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frank Friedrich Hoffmann erhielt seinen ersten Klavierunterricht von Eva-Maria Birke-Steup in Frankfurt am Main (Dr. Hoch’s Konservatorium). Er absolvierte mehrjährige Orgelstudien bei seinem Vater Herbert Manfred Hoffmann.[1] Bereits im Alter von 16 Jahren wirkte er als Kantor der Festeburgkirche in Frankfurt-Preungesheim[2] und ist heute hauptamtlicher Organist an der Heiliggeistkirche am Frankfurter Dominikanerkloster.[3]

Hoffmann konzertierte als Organist und Cembalist bei nationalen und internationalen Konzertzyklen in Deutschland, Frankreich, Italien, Polen, Ungarn, Tschechien, Österreich, Finnland und Russland. Er wirkte bei mehreren CD-Einspielungen sowie Rundfunk- und Fernsehübertragungen mit.

Seit 2004 leitet er zudem den von seinem Vater im Jahr 1952 gegründeten, heute aus etwa 80 Sänger bestehenden Frankfurter Kantatenchor,[4] mit welchem er Konzertreisen in Deutschland und im Ausland unternahm. Außerdem ist Hoffmann seit 2013 Vorsitzender des Kirchenmusikvereins Frankfurt am Main e. V.[1]

Diskografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Orgelportrait, Werke von Buxtehude, Karg-Elert, Reger u. a. FH 2001-132.
  • Orgelkonzert, Werke von Bruhns, Bach, Gárdony, Alain, Haas, Albright und Fletcher. FH 2004-141.
  • Orgelkonzert im Dominikanerkloster, Werke von Bach, Albinoni, Ravanello, Lanquetuit u. a. FH 2020.
  • Orgelkonzert im Dominikanerkloster 2. Werke von u. a. Merkel, Thalben-Ball, Händel, J.S. Bach, Bossi. 2021[5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Kirchenmusikverein Frankfurt - Leitung. Abgerufen am 19. Juli 2020.
  2. Andreas Haupt: Musikalische Matinée: Die Orgel steht im Mittelpunkt. In: Frankfurter Neue Presse. 10. Februar 2017, abgerufen am 13. Oktober 2021.
  3. FHmusic Tonträgeraufnahmen - Tonträgerproduktion. Abgerufen am 2. November 2018.
  4. Frankfurter Kantatenchor – Geschichte. Abgerufen am 2. November 2018.
  5. Kurt-Helmuth Eimuth: Orgeltage für Zuhause: Mitschnitte aus der Heiliggeistkirche. In: Evangelisches Frankfurt und Offenbach. 8. Januar 2021, abgerufen am 13. Oktober 2021.