Franz de Paula

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Namen, zu weiteren Bedeutungen siehe Paula (Begriffsklärung).

Franz de Paula bzw. Franz von Paula ist ein männlicher Vorname, [1] der aber auch als Franziska de Paula in der weiblichen Variante existiert. Die spanische Variante lautet Francisco de Paula.

Herkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name leitet sich von Franz von Paola (lat. Franciscus de Paula) (1416–1507) ab, einem Heiligen, der den Orden der Paulaner gründete.

Bekannte Namensträger (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte Namensträgerinnen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Franziska de Paula Barbara Romana Bernharda (1813–1881), Fürstin von Liechtenstein, siehe Franziska Kinsky von Wchinitz und Tettau
  • Marie Anna Carolina Josepha Vincentia Xaveria Nepomucena Franziska de Paula Franziska de Chantal Johanna Antonia Elisabeth Cunigunde Gertrud Leopoldina (1799–1832), Prinzessin von Sachsen, siehe Maria Anna von Sachsen (1799–1832)
  • Marie Josepha Amalia Beatrix Xaveria Vincentia Aloysia Franziska de Paula Franziska de Chantal Anna Apollonia Johanna Nepomucena Walburga Theresia Ambrosia von Sachsen (1803–1829), spanische Königin, siehe Maria Josepha von Sachsen (1803–1829)

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Franz von Paula in Die deutschen Vornamen von R.F. Arnold, Verlag Holzhausen, Wien, 1901