Freeman Island

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Freeman Island
Blick auf Freeman Island vom Westufer von Orcas Island
Blick auf Freeman Island vom Westufer von Orcas Island
Gewässer Juan-de-Fuca-Straße (Puget Sound, Pazifischer Ozean)
Inselgruppe San Juan Islands
Geographische Lage 48° 41′ 56″ N, 122° 57′ 4″ W48.698888888889-122.951Koordinaten: 48° 41′ 56″ N, 122° 57′ 4″ W
Freeman Island (Washington)
Freeman Island
Länge 134 m
Breite 340 m
Fläche 0,2 ha
Einwohner (unbewohnt)

Freeman Island ist eine kleine Insel, die zur Gruppe der San Juan Islands im US-Bundesstaat Washington gehört. Ihre östliche Nachbarinsel ist Orcas Island.

Ihren Namen erhielt die Insel von Charles Wilkes während der sogenannten Wilkes-Expedition von 1838 bis 1842 zu Ehren von J.D. Freeman, dem Segelmacher der Expedition, ursprünglich in der Schreibweise Freeman's Island.[1]

Freeman Island befindet sich gegenüber dem YMCA-Camp Orkila und ist ein populäres Ausflugsziel für Camper.


Quellen[Bearbeiten]

  1. James W. Phillips: Washington State Place Names. University of Washington Press, 1971, ISBN 0-295-95158-3.