Freesat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Freesat ist ein freier Satellitendienst für digitales Satellitenfernsehen für das Vereinigte Königreich. Der Dienst nutzt Astra-Satelliten und einen Eutelsat-Satelliten für die Übertragung.[1]

Freesat ist ein Joint-Venture zwischen der öffentlichen BBC und dem britischen Privatfernsehverbund ITV plc. Der Dienst bietet eine ähnliche, jedoch nicht die gleiche Programmauswahl des terrestrischen Digitalfernsehens auf der Insel jedoch über Satellit. Zusätzlich werden die Möglichkeiten der Satellitenausstrahlung genutzt, um HD-TV anzubieten. Programme der Anbieter BBC, ITV, Channel 4, NHK und RT werden in High Definition ausgestrahlt[2].

Programme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von den 200 angebotenen Kanälen sind 13 mit HD-Fernsehen belegt. Mit speziellen "smart TV Recorders" können die Video-on-demand-Dienste BBC iPlayer, ITV Hub*, All 4, Demand 5 und YouTube genutzt werden. Als reine Radiokanäle werden sämtliche überregionalen und einige regionale BBC Radioprogramme sowie die Kanäle von Global übertragen. Daneben werden die Programme der irischen RTE, BFBS und TWR aufgeschaltet[3].

Verbreitungswege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freesat überträgt seinen Dienst über die gleiche "Satelliten-Flotte" wie der kommerzielle Konkurrent Sky: Astra 2A, Astra 2F, Astra 1N (wird durch Astra 2E ersetzt) auf der Position 28.2°Ost und Eutelsat 28A. Die Ausstrahlung erfolgt in den Formaten DVB-S und DVB-S2.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://satellitenempfang.info/british_tv_channels.html
  2. a b Freesat. Abgerufen am 4. Oktober 2017 (britisches Englisch).
  3. Archivlink (Memento des Originals vom 5. Oktober 2017 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/cdn.freesat.co.uk Kanalübersicht, abgerufen am 5. Okt. 2017