Freies Radio Freudenstadt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Freie Radio Freudenstadt ist ein nichtkommerzielles Lokalradio für den Landkreis Freudenstadt mit Sitz in Freudenstadt.

Der Sender ging am 16. September 1995 erstmals auf Sendung. Gesendet wird ein klassischer Bürgerfunk, an dem Interessierte Sendungen verschiedenster Art ausstrahlen können. Finanziert wird der Sender größtenteils durch Spenden und Mitgliedsbeiträge sowie Zuwendungen der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg.

Zu empfangen ist der Sender über die Frequenzen 89,2 MHz (Horb), 100,1 MHz (Freudenstadt), im Kabel ist der Sender auf der Frequenz 105,85 MHz zu hören. Zudem bietet der Sender einen Livestream im Internet an.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]