Frida Amundsen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Frida Waage Amundsen (* 9. September 1992) ist eine norwegische Sängerin und Songschreiberin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Herbst 2009 unterzeichnete die aus dem kleinen norwegischen Ort Vaksdal stammende Frida Amundsen ihren ersten Plattenvertrag mit der EMI Group. Zuvor hatte sie sich zusammen mit ihren beiden lokalen Produzenten Lars Hustoft und Yngve Høyland bei verschiedenen anderen Plattenfirmen beworben. Ihr Produzent ist bis heute Lars Hustoft.

Während der nächsten zwei Jahre arbeitete Amundsen sowohl an ihrem Schulabschluss als auch an ihrer ersten Single Closer. Sie wurde im Mai 2011 veröffentlicht. Ihr Debütalbum September Blue kam im April 2012 auf den Markt.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Angaben auf ihrer Webseite (Memento des Originals vom 13. Dezember 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/fridaamundsen.com