GUS

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

GUS steht als Abkürzung für:

  • Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (russisch: Содружество Независимых Государств (СНГ) / Sodruschestwo Nesawissimych Gossudarstw (SNG), im russischen Sprachgebrauch Sodruschestwo), eine regionale internationale Organisation, in der sich verschiedene Nachfolgestaaten der Sowjetunion zusammengeschlossen haben
  • Gesellschaft für Umweltsimulation e.V., eine wissenschaftlich-technische Fachgesellschaft, die dem Thema Umweltsimulation gewidmet ist, Sitz im Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie in Pfinztal
  • Glucuronidase, Glykoside, die sich von Glucuronsäure ableiten
  • Główny Urząd Statystyczny (deutsch: „Haupt-Statistikamt“), eine zentrale Einrichtung der staatlichen Verwaltung in Polen, Hauptsitz in Warschau
  • Gravis Ultrasound, eine Soundkarte von Advanced Gravis für den IBM-kompatiblen PC
  • GUS plc, ein Einzelhandelsunternehmen, ehemals gelistet an der London Stock Exchange im FTSE 100 Großbritannien´, Hauptsitz in London


Gus bezeichnet:

  • Gus, einen englischsprachigen männlichen Vornamen, Namensträger siehe dort
  • Gus (Film), einen Film von Walt Disney
  • Gus (Fluss) einen Fluss in Zentralrussland

als Namensbestandteil:


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.