Gabi Schmid (Autorin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gabi Schmid (* 14. Oktober 1965 in Stuttgart) ist eine deutsche Autorin und Grafikdesignerin, die hauptsächlich im Coverdesign und Buchsatz tätig ist. Gemeinsam mit Ursula Hahnenberg betreibt sie die Büchermacherei und ist im Selfpublishing-Bereich Ansprechpartnerin für neue Buchprojekte.[1][2][3][4]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gabi Schmid ist seit 2013 als freie Schriftstellerin und Grafikdesignerin tätig. Sie ist Mitglied bei DELIA und den Mörderischen Schwestern. Schmid lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Korntal-Münchingen zwischen Stuttgart und Ludwigsburg.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Liebesromane[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kurzromanreihe „Mittsingen“[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anthologien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stefanie Köhler: Jeder kann ein guter Autor sein. Stuttgarter Zeitung, 17. Oktober 2018, abgerufen am 25. März 2020.
  2. tredition: Autorenvita. tredition, abgerufen am 25. März 2020.
  3. Jeanette Braun: Technisch Kreativ: Neue Unterstützung für Self-Publisher. tredition, 10. März 2015, abgerufen am 25. März 2020.
  4. Julia Schweizer: Zwischen Liebesromanen und dem harten Autorenalltag. Ludwigsburger Kreiszeitung, 21. Oktober 2018, abgerufen am 25. März 2020.