Gasan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Gasan
Lage von Gasan in der Provinz Marinduque
Karte
Basisdaten
Region: MIMARO
Provinz: Marinduque
Barangays: 15
PSGC: 174003000
Einkommensklasse: 3. Einkommensklasse
Haushalte:
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 34.828
Zensus 1. August 2015
Bevölkerungsdichte: 345,2 Einwohner je km²
Fläche: 100,88 km²
Koordinaten: 13° 19′ N, 121° 51′ OKoordinaten: 13° 19′ N, 121° 51′ O
Postleitzahl: 4905
Geographische Lage auf den Philippinen
Gasan (Philippinen)
Gasan
Gasan

Gasan ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Marinduque. Sie hat 34.828 Einwohner (Zensus 1. August 2015), die in 15 Barangays lebten. Sie liegt im Südwesten der Insel, an der Sibuyan-See. Teile des Marinduque Wildlife Sanctuary liegen auf dem Gebiet der Gemeinde. Im Barangay Masiga liegt der regionale Flughafen der Insel, der von einer Flugschule genutzt wird. Es gibt keine Linienflüge.

Baranggays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Antipolo
  • Bachao Ibaba
  • Bachao Ilaya
  • Bacong-Bacong
  • Bahi
  • Bangbang
  • Banot
  • Banuyo
  • Bognuyan
  • Cabugao
  • Dawis
  • Dili
  • Libtangin
  • Mahunig
  • Mangiliol
  • Masiga
  • Matandang Gasan
  • Pangi
  • Pinggan
  • Tabionan
  • Tapuyan
  • Tiguion
  • Barangay I (Pob.)
  • Barangay II (Pob.)
  • Barangay III (Pob.)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]