Gaul

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gaul steht für:

  • eine abwertende bzw. mundartliche Bezeichnung für ein Hauspferd
  • Gaul (Schiff), britisches Fischereifabrikschiff


Gaul ist der Name folgender Personen:

  • August Gaul (1869–1921), deutscher Tierbildhauer
  • Charly Gaul (1932–2005), luxemburgischer Radrennfahrer
  • Christian Gaul (* 1964), deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
  • Ewald Gaul (1919–2004), deutscher Autor, Umweltschützer und Politiker (ödp)
  • Franz Gaul (1802–1874), österreichischer Medailleur
  • Franz Xaver Gaul (1837–1906), österreichischer Bühnenmaler und Ballettdichter
  • Gerhard Gaul (1909–1982), deutscher Jurist und Politiker (CDU)
  • Gustav Gaul (1836–1888), österreichischer Maler
  • Hans Friedhelm Gaul (* 1922), deutscher Jurist und Hochschullehrer
  • Harvey Bartlett Gaul (1881–1945), US-amerikanischer Komponist und Organist
  • Karl Gaul (1889–1972), deutscher Politiker (FDP)
  • Lorenz Gaul († 1508), katholischer Priester, Benediktiner und Abt des Klosters Murrhardt
  • Otto Gaul (1903–1975), deutscher Kunsthistoriker
  • Ulrike Gaul (* 1960), deutsche Entwicklungsbiologin
  • Winfred Gaul (1928–2003), deutscher Maler


Siehe auch:

 Wiktionary: Gaul – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.