Geheimrat (Russland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Epaulette eines Professors der Militärmedizinischen Akademie S. M. Kirow im Range eines Geheimrats
Tajnyj sovetnik.jpg

Geheimrat (Тайный советник) war ein ziviler Rang im Russischen Kaiserreich. Er wurde durch Peter den Großen 1722 eingeführt. Ursprünglich war er ein Rang vierter Klasse, wurde aber 1724 auf die dritte Klasse hochgestuft. Der war auf der gleichen Ebene wie der eines Lieutenant-Generals in der Armee und eines Vizeadmirals der Flotte.[1][2][3] Der Inhaber sollte als Ihre Exzellenz angesprochen werden (russisch Ваше Превосходительство, Vashe Prevoskhoditelstvo).[4]

Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Angelo Segrillo: A First Complete Translation into English of Peter the Great’s Original Table of Ranks: Observations on the Occurrence of a Black Hole in the Translation of Russian Historical Documents. lea.vitis.uspnet.usp.br. November 2016.
  2. Table of Ranks. globalsecurity.org. Abgerufen am 27. Dezember 2016.
  3. Peter the Great's Table of Ranks. faculty.virginia.edu. Abgerufen am 27. Dezember 2016.
  4. Табель о рангах, Действителен в период с конца XIX века по 1917 год (Russian) akunin.ru. Abgerufen am 13. März 2018.