Georg Stifter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Georg Stifter (2018)

Georg Stifter (* 8. Juli 1940 in Linz) ist ein österreichischer Kunstpädagoge, Hochschullehrer, Grafiker, Maler und Objektkünstler.

Leben und Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stifter studierte von 1961 bis 1966 an der Akademie der bildenden Künste Wien Grafik und Malerei u. a. bei Maximilian Melcher und Christian Ludwig Martin. Von 1970 bis zum Antritt des Ruhestandes 2000 unterrichtete er Bildnerische Erziehung und Werkerziehung an der Pädagogischen Akademie des Bundes in Oberösterreich. Er lebt und arbeitet in Ottensheim und ist Mitglied des Oberösterreichischen Kunstvereins, der Zülow Gruppe sowie der Künstlergruppe Schloss Parz. Eine Reihe seiner Werke befinden sich in der Kunstsammlung des Landes Oberösterreich.[1]

Ausstellungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stifter zeigt seine Werke seit 1965 im Rahmen von Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen, Symposien und Kunstmessen im In- und Ausland, überwiegend aber in Oberösterreich bzw. im Rahmen von Ausstellungen des Oberösterreichischen Kunstvereins.

  • Sucht, Niederösterreichisches Dokumentationszentrum für moderne Kunst, Gruppenausstellung des Oberösterreichischen Kunstvereins, St. Pölten, 1989
  • Gleich-zeitig - Arbeiten aus dem Jahr 1990, Gruppenausstellung des Oberösterreichischen Kunstvereins im Museum Francisco-Carolinum, Linz, 1991
  • Zwischenbilder Zwischenräume. Kopiegrafische und elektrografische Arbeiten von österreichischen Künstlern, Landesgalerie am Oberösterreichischen Landesmuseum, Linz, 1994
  • Die Farbe Blau, Galerie des Oberösterreichischen Kunstvereins, Linz, 1996
  • Die Welt der Mongolen, Gruppenausstellung des Oberösterreichischen Kunstvereins am Landestheater Linz, 1997
  • Georg Stifter, Künstlerhaus Wien, Galerie des Oberösterreichischen Kunstvereins, Linz, 1997
  • Annäherung an Alfred Kubin Gruppenausstellung des Oberösterreichischen Kunstvereins im Kubin-Haus in Zwickledt, 1997
  • Proteus oder: Alte Griechen und junge Frauen, Gruppenausstellung des Oberösterreichischen Kunstvereins im Landestheater Linz, 1998
  • 1+1=1 Mitglieder des Oberösterreichischen Kunstvereins, 1998
  • Ein Fest der Zeichnung, Galerie März, 1998
  • Verbaute Kunst. Kunst im Öffentlichen Rau. Mitgliederausstellung, Oberösterreichischer Kunstverein, 2003
  • Stifter x 3. die Künstlerfamilie Alfred, Georg und Wolfgang Stifter, Nordico - Museum der Stadt Linz, 2010

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Georg Stifter – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Georg Stifter, in: Webpräsenz der Kunstsammlung des Landes Oberösterreich abgefragt am 24. Jänner 2016
  2. Kulturmedaille des Landes Oberösterreich für Georg Stifter, in: Landeskorrespondenz Nr. 158 vom 15. Juli 2010 abgefragt am 24. Jänner 2016