Gerhard Borman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gerhard Borman, auch geführt unter Gerhard Bormann (* 24. Mai 1940 in Bonn) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Borman erhielt seine Ausbildung in Lübeck und gab sein Schauspieldebüt am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. Er spielte ab 1963 in zahlreichen Fernsehproduktionen mit. Bekannt wurde er einem breiteren Publikum u. a. in der Krimireihe Derrick die Rolle des Kriminalbeamten Echterding. Dort trat in 18 Folgen auf, zuerst in Folge 12 („Ein Koffer aus Salzburg“), zuletzt in Folge 38 („Inkasso“)[1].

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sybille von Goysern: Die 20 besten Film- und TV Detektive der Welt: Aus dem Leben eines Kino, TV und Film Fans. neobooks, 2014, ISBN 978-3-8476-6740-7 (google.ch [abgerufen am 16. Januar 2018]).