Gernot Weitzl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gernot Weitzl (* 26. Oktober 1925 in Wiener Neustadt; † 30. November 2004 in Brietlingen) war ein deutscher Regisseur und Rundfunkredakteur; er war der Erfinder der Radio-Sendereihe Neues aus Waldhagen.[1]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gernot Weitzl legte 1943 das Notabitur ab und wurde unmittelbar danach zur Wehrmacht eingezogen. Im Kriegsverlauf geriet er in britische Kriegsgefangenschaft und wurde im Sommer 1945 entlassen. Im Jahr 1946 begann er ein Studium der Pädagogik an der Kant-Hochschule Braunschweig und schloss es 1948 mit dem 1. Staatsexamen ab. Nach einer Tätigkeit als Grundschullehrer legte er 1951 das 2. Staatsexamen ab und arbeitete zunächst als Redakteur in der Schulfunk-Abteilung des Nordwestdeutschen Rundfunks (NWDR).

Am 11. November 1955 strahlten die Sender des NDR erstmals die Sendung Neues aus Waldhagen aus, „deren Ideengeber Gernot Weitzl war“. Im Verlauf seiner weiteren Tätigkeit übernahm Weitzl auch die Regie zu einigen Hörspielen.

Gernot Weitzl verstarb am 30. November 2004 und wurde auf dem Friedhof Ohlsdorf in Hamburg bestattet.

Regie – Hörspiel (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1958: Ein unbedachter Kauf (1. Teil) – mit Karl Otto Ragotzky und Hilde Sicks
  • 1958: Ein seltener Fund (1. Teil: Wem gehört der Schatz?) – mit Carl Voscherau
  • 1958: Ein seltener Fund (2. Teil: Spuren der Vergangenheit)

Publikationen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gernot Weitzl: Denkübungen als Erziehungsmittel. Zu der Schulfunk-Sendereihe „Neues aus Waldhagen“ des Norddeutschen Rundfunks, in: Rundfunk und Fernsehen, Jg. 14 (1966), S. 378–380.
  • Hans-Eberhard Zaunitzer, Gernot Weitzl: Die Europäische Gemeinschaft, Schulfunk. Norddeutsche Verlagsgesellschaft, Lübeck 1966.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hans-Ulrich Wagner: Start der Schulfunk-Reihe „Neues aus Waldhagen“. 2010.
  • Norddeutscher Rundfunk (Hrsg.): 25 Jahre Schulfunk, Hamburg 1970.
  • Norddeutscher Rundfunk (Hrsg.): Hier ist der Schulfunk des Norddeutschen Rundfunks. Hamburg 1962.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ndr.de: Start der Schulfunkreihe "Neues aus Waldhagen"