Gideon Adinoy Sani

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Sani Gideon
Spielerinformationen
Voller Name Gideon Adinoy Sani
Geburtstag 8. Juni 1990
Geburtsort LagosNigeria
Position Sturm
Vereine in der Jugend
bis 2010 Magate FC
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2010
2011
2011–2014
2013
Ardahanspor
İzmirspor
Akhisar Belediyespor
TKİ Tavşanlı Linyitspor (Leihe)

3 (3)
21 (3)
15 (3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2013/14

Gideon Adinoy Sani (* 8. Juni 1990 in Lagos) ist ein nigerianischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Sani begann seine Karriere in Lagos bei Magate FC.[1] 2010 kam der Nigerianer in die Türkei und spielte für den Amateurverein Ardahanspor in der Bölgesel Amatör Lig.[2] Im März 2011 wechselte er zu Izmirspor und erzielte hier in drei Spielen drei Tore.[3]

Durch seine Tätigkeit bei İzmirspor wurde er dem Trainer vom Zweitligisten Akhisar Belediyespor aufmerksam.[4] Dieser entsprang ebenfalls der Jugend von İzmirspor.

Zur Saison 2011/12 wechselte er zu Akhisar Belediyespor. Hier erkämpfte er sich nach der Winterpause einen Stammplatz. Die Saison 2010/11 schloss er mit seiner Mannschaft als Meister der 1. Lig ab und erreichte so den direkten Aufstieg in die Süper Lig. [5]

Nach der Saison 2012/13 wechselte er auf Leihbasis zum Zweitligisten TKİ Tavşanlı Linyitspor.[6]

Erfolge[Bearbeiten]

Mit Akhisar Belediyespor

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. FATMA'NIN FENDİ !
  2. Akhisar Belediyespor “Süper” heyecana hazır, abgerufen am 16. August 2012
  3. FATMA'NIN FENDİ !, abgerufen am 17. August 2012
  4. Akhisar Belediyespor Süper heyecana hazır, abgerufen am 17. August 2012
  5. Akhisar Belediyespor “Süper” heyecana hazır, abgerufen am 16. August 2012
  6. ajansspor.com: „Tavşanli, Adinoy Sani'yi kiraladı!“

Weblinks[Bearbeiten]