Go-Nara

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kaiser Go-Nara (jap. 後奈良天皇, Go-Nara-tennō; * 26. Januar 1497; † 27. September 1557) war der 105. Tennō von Japan (9. Juni 1526–27. September 1557). Er war der zweite Sohn des Kaisers Go-Tsuchimikado und der Vater des Kaisers Ōgimachi. Sein Eigenname war Tomohito (知仁).

Aufgrund finanzieller Probleme wurde seine Krönungszeremonie erst im Jahre 1536 abgehalten. Seine Regierungszeit fällt in die Sengoku-Zeit, die Zeit der streitenden Reiche. Weder der Tennō noch das Muromachi-Shogunat hatten noch wirkliche Macht. Japan war in zahllose Territorien zersplittert, deren Herrscher in häufig wechselnden Bündnissen Kriege gegeneinander führten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

VorgängerAmtNachfolger
Go-KashiwabaraKaiser von Japan
15261557
Ōgimachi