Goldmedaille des Archäologischen Instituts von Amerika

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Goldmedaille des Archäologischen Instituts von Amerika (englisch Gold Medal Award for Distinguished Archaeological Achievement) ist ein Archäologiepreis des Archäologischen Instituts von Amerika.

Der Preis wird seit 1969 jährlich vergeben. Geehrt werden Archäologen und Historiker für herausragende Arbeiten, Publikationen oder Lehrtätigkeit.

Liste der Goldmedaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. AIA Announces 2020 Gold Medal Award Winner. In: archaeological.org. Archaeological Institute of America, 29. April 2019, abgerufen am 2. Oktober 2019.