Grünes Band

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Grünes Band bezeichnet:

  • zwei zusammengehörige Naturschutzprojekte zur Erhaltung des durch den Kalten Krieg entstandenen, weitgehend naturnah belassenen europäischen Grenzstreifens:

Siehe auch: