Greenfield (Kalifornien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Greenfield
Spitzname: Broccoli Capital of The World
Monterey County California Incorporated and Unincorporated areas Greenfield Highlighted 0630994.svg
Lage in Kalifornien
Basisdaten
Gründung: 7. Januar 1947
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County: Monterey County
Koordinaten: 36° 19′ N, 121° 15′ WKoordinaten: 36° 19′ N, 121° 15′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 16.330 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 3.711,4 Einwohner je km2
Fläche: 4,4 km2 (ca. 2 mi2)
Höhe: 88 m
Postleitzahl: 93927
Vorwahl: +1 831
FIPS: 06-30994
GNIS-ID: 1660698
Website: ci.greenfield.ca.us
Bürgermeister: Jesus OlveraGarcia[1]

Greenfield ist eine Stadt im Monterey County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, mit 16.330 Einwohnern (Stand: 2010)[2].

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt liegt im fruchtbaren Salinas Valley nordöstlich der Santa Lucia Mountains. Nach San Francisco im Norden sind es knapp 200 km, nach San José etwa 130 km. Die geographischen Koordinaten sind: 36,32° Nord, 121,24° West. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 4,4 km².

Wirtschaft und Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Region um Greenfield ist wegen des Klimas und der Böden eine der fruchtbarsten Gebiete der USA. Es wird unter anderem so viel Salat angebaut, dass man auch von der „Salatschüssel Amerikas“ spricht. Ein weiteres wirtschaftlich wichtiges Landwirtschaftsprodukt ist der Wein, der hier sehr gute Wachstumsbedingungen hat. Mehrere renommierte Weingüter befinden sich in der Umgebung.

Durch Greenfield führt die U.S. Route 101, die als Fernstraße im Westen der Vereinigten Staaten von Los Angeles im Süden bis nach Olympia im nördlichen Bundesstaat Washington verläuft.

Nachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Greenfield Website – City Council, abgerufen am 24. Januar 2018
  2. American Fact Finder – Greenfield city, California, abgerufen am 24. Januar 2018