Grup Hepsi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grup Hepsi, oder auch nur Hepsi genannt, ist eine türkische R&B Popgruppe. Die drei weiblichen Mitglieder sind:

  • Cemre Kemer (*17. Februar 1985)
  • Eren Bakıcı (*18. Mai 1984)
  • Yasemin Yürük (*21. September 1986).

Auch aufgrund des Namens begannen im Sommer 2006 Hepsi in den türkischen Pepsi-Werbungen aufzutreten. In der Fernsehserie Hepsi 1 , die jeden Dienstag auf dem Fernsehsender ATV lief, wurde in semidokumentarischer Art das Leben der damaligen vier Frauen vor ihrer Karriere dargestellt. Die erste Staffel lief auf Show TV, sie hatte 2,8 Millionen Zuschauer; die zweite Staffel 2,1 Millionen.

Geschichte[Bearbeiten]

Ursprünglich bestand die Gruppe aus vier Mitgliedern. In Februar 2009 trennte sich das vierte Mitglied Gülçin Ergül von der Gruppe.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

Singles[Bearbeiten]

Veröffentlichung Titel Verkäufe Albumart
2005 Bir 149.000 1. Studioalbum
2006 Hepsi 2 2. Studioalbum
2008 Şaka 10+1 3. Studioalbum
2010 Geri Dönüşüm 4. Studioalbum
Jahr Titel Album Türkei
2005 Olmaz Oğlan Bir 5
Yalan ft Murat Boz 1
Herşeye Rağmen 8
Üç Kalp 10
2006 Tempo ft Sezen Aksu Tempo (Single/Pepsi Özel) 16
Kalpsizsin Hepsi 2 7
2007 Aşk Sakızı 2
2008 Sen Bir Tanesin Winx Club Kayıp Krallığın Sırrı 3
4 Peynirli Pizza Şaka (10+1) 18
2009 Hep Bana 26
2010 Yeter Geri Dönüşüm 20
Canıma değsin 89
Harikalar Diyarı Winx Club 3D / Sihirli Macera Soundtrack 18
Nükleer Geri Dönüşüm 73

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2006: Jetix Awards - Band of the Year (gewonnen)
  • 2006: Kral Tv Video Music Awards - Band of the Year (gewonnen)
  • 2007: Jetix Awards - Band of the Year (gewonnen)
  • 2007: Kral Tv Video Music Awards - Band of the Year (gewonnen)
  • 2007: Power Turk Music Awards 2007 - Band of the Year (gewonnen)
  • 2008: Kral Tv Video Music Awards - Band of the Year (gewonnen)
  • 2008: Power Turk Music Awards 2008 - Band of the Year (nominiert)
  • 2008: 11. Istanbul Fm Music Award 2008 - Band of the Year (gewonnen)
  • 2008: Will foundation special Atanur Oğuz Schools Soap of the Year (gewonnen)
  • 2009: Kral Tv Video Music Awards - Band of the Year (nominiert)
  • 2011: Kral Tv Vieeo Music Awards - Band of the Year (nominiert)

Weblinks[Bearbeiten]