Guichón

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Guichón
Koordinaten: 32° 21′ S, 57° 12′ W
Karte: Uruguay
marker
Guichón
Guichón auf der Karte von Uruguay
Basisdaten
Staat Uruguay
Departamento Paysandú
Einwohner 5025 (2004)
Detaildaten
Postleitzahl 60008[1]
Stadtvorsitz Lourdes Suarez

Guichón ist eine Stadt in Uruguay.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie befindet sich auf dem Gebiet des Departamento Paysandú in dessen Sektor 5. Guichón liegt etwa 20 Kilometer westsüdwestlich von Piñera und Beisso an der Grenze zum Nachbardepartamento Río Negro.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 17. November 1964 wurde Guichón der Status "Ciudad" durch das Gesetz Nr.13.299 zuerkannt.

Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Guichón liegt an der Eisenbahnlinie Salto – Paso de los Toros.

Stadtverwaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bürgermeister (Alcalde) von Guichón ist Lourdes Suarez.[2]

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für Guichón wurden bei der Volkszählung im Jahr 2004 5.025 Einwohner registriert[3].

Jahr Einwohner
1963 3.661
1975 4.726
1985 4.284
1996 4.826
2004 5.025

Quelle: Instituto Nacional de Estadística de Uruguay[4]

Söhne und Töchter Guichóns[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Códigos Postales del Interior
  2. "MUNICIPIOS DE URUGUAY" auf der Internetpräsenz des uruguayischen Intendentenkongresses (Memento vom 8. März 2012 im Internet Archive)
  3. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay 2004 als xls-Datei
  4. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay 1963–1996 (DOC; 47 kB)