Guo Gengmao

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teile dieses Artikels scheinen seit 2013 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Guo Gengmao (chinesisch 郭庚茂; * 1950 in Jizhou, Provinz Hebei) ist ein Politiker in der Volksrepublik China. Er ist seit 2008 Gouverneur der Provinz Henan.

Guo trat 1972 der Kommunistischen Partei Chinas bei und promovierte später an deren Parteischule in politischer Ökonomie. Er war bis 2000 Vizegouverneur und von 2007 bis 2008 Gouverneur der Provinz Hebei. Derzeit ist er Mitglied des 17. Parteikongresses der KPCh.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]