Hafen von Saint John’s

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hafen von Saint John’s
Daten
Hafentyp Seehafen
Geografische Informationen
Ort Saint John’s
Parish Parish of Saint John (Antigua und Barbuda)
Staat Antigua und Barbuda
Blick auf den Hafen von St. John’s
Blick auf den Hafen von St. John’s
Koordinaten 17° 7′ 19″ N, 61° 51′ 6″ WKoordinaten: 17° 7′ 19″ N, 61° 51′ 6″ W
Hafen von Saint John’s (Antigua und Barbuda)
Hafen von Saint John’s
Lage Hafen von Saint John’s

Der Hafen von Saint John’s ist ein Seehafen im Karibischen Meer. Es ist der bedeutendste Hafen für Im- und Export der Inselrepublik Antigua und Barbuda. Saint John’s ist der Haupthafen der Insel Antigua.

Über den Hafen werden die Exportprodukte Zucker, Rum und Baumwolle verschifft. Das Kreuzfahrtterminal wird von internationalen Kreuzfahrtschiffen angelaufen. Bekannt ist das St. John’s Antigua Light, ein Leuchtturm im Stadthafen. Am Eingang des Hafens steht die verfallene Festung Fort James (1703).

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]