Liste von Seehäfen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste von Seehäfen bietet einen Überblick über die Seehäfen, die von Seeschiffen angelaufen werden können. Sie ist nach den Ozeanen und deren Nebenmeeren gegliedert.

Erklärung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Name: Name des Hafens
  • Ort: Ortslage des Hafens
  • Land: Landeszugehörigkeit des Hafens
  • Gewässer: Fluss bzw. Meeresgebiet
  • Koordinaten: Koordinatenangabe für die Lage des Hafens
  • Betreiber/Behörde: Betreibergesellschaft des Hafens bzw. Hafenbehörde
  • Bemerkungen: kurze Informationen zum Hafen

Arktischer Ozean[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Hafen von Archangelsk RUARH Archangelsk RusslandRussland Russland Nördliche Dwina
Weißes Meer
!568.9691745533.040152568° 58′ 09″ N, 033° 02′ 25″ O JSC Arkhangelsk Sea Commercial Port
Hafen von Barrow Barrow (Alaska) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Tschuktschensee !571.2931695343.206723571° 17′ 35″ N, 156° 47′ 36″ W nördlichste Stadt der USA, Kreuzfahrtziel
Port of Churchill, Manitoba CACHV Churchill KanadaKanada Kanada Churchill River
Hudson Bay
!558.7745645405.806434558° 46′ 28″ N, 094° 11′ 37″ W OmniTRAX eisfrei zwischen Ende Juli und Anfang November
Hafen Dikson RUDKS Dikson RusslandRussland Russland Jenissei
Karasee
!573.5075005580.396389573° 30′ 27″ N, 080° 23′ 47″ O State Enterprise Dikson Sea Trade Port
Hafen von Hammerfest NOHFT Hammerfest NorwegenNorwegen Norwegen Europäisches Nordmeer !570.6672225523.673611570° 40′ 02″ N, 023° 40′ 25″ O Hammerfest Havnevesen ganzjährig eisfrei
Hafen von Kirkenes NOKKN Kirkenes NorwegenNorwegen Norwegen Barentssee !569.7283335530.058889569° 43′ 42″ N, 030° 03′ 32″ O Municipality of Sor-Varanger nördlicher Wendepunkt der Hurtigruten-Schifffahrtslinie
Hafen Murmansk RUMMK Murmansk RusslandRussland Russland Barentssee !564.5586195540.509925564° 33′ 31″ N, 040° 30′ 36″ O Murmansk Port Authority ganzjährig eisfrei, Hauptstützpunkt der russischen Nordflotte

Atlantischer Ozean[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Atlantik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Freeport Monrovia LRMLW Monrovia LiberiaLiberia Liberia Mesurado River !506.3400005489.205556506° 20′ 24″ N, 010° 47′ 40″ W Monrovia Port Authority
Hafen Boston USBOS Boston Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Massachusetts Bay !542.3732125428.944449542° 22′ 24″ N, 071° 03′ 20″ W Massport
Hafen Halifax CAHAL Halifax (Nova Scotia) KanadaKanada Kanada Bedford Basin !544.6432755436.431054544° 38′ 36″ N, 063° 34′ 08″ W Halifax Port Authority
Hafen Lüderitz NALUD Lüderitz NamibiaNamibia Namibia Lüderitzbucht !473.3522225515.157778526° 38′ 52″ S, 015° 09′ 28″ O NamPort
Hafen Walvis Bay NAWVB Walvis Bay NamibiaNamibia Namibia Walfischbucht !477.0644445514.485278522° 56′ 08″ S, 014° 29′ 07″ O NamPort Tiefwasserhafen, größter Hafen Namibias
Puerto de La Coruña ESLCG A Coruña SpanienSpanien Spanien Golf von Biskaya !543.3573885491.609006543° 21′ 27″ N, 008° 23′ 28″ W Autoridad Portuaria de A Coruña
Helen Delich Bentley Port of Baltimore USBAL Baltimore Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Chesapeake Bay !539.2750005423.415500539° 16′ 30″ N, 076° 35′ 04″ W Maryland Port Administration
Port de Brest FRBES Brest (Finistère) FrankreichFrankreich Frankreich Rade de Brest !548.3805565504.474167548° 22′ 50″ N, 004° 28′ 27″ O CCI de Brest Stützpunkt der frz. Atlantikflotte
Puerto Nuevo, Buenos Aires ARBUE Buenos Aires ArgentinienArgentinien Argentinien Río de la Plata !465.4008335441.628611534° 35′ 57″ S, 058° 22′ 17″ W Administración General de Puertos Tiefwasserhafen
Hafen Cadiz ESCAD Cádiz SpanienSpanien Spanien Golf von Cádiz !536.5200005493.736111536° 31′ 12″ N, 006° 15′ 50″ W Autoridad Portuaria de la Bahia de Cadiz
Hafen Casablanca MACAS Casablanca MarokkoMarokko Marokko !533.6088895492.399722533° 36′ 32″ N, 007° 36′ 01″ W Societe D'Exploitation des Ports
Hafen Dakar SNDKR Dakar SenegalSenegal Senegal !514.6822225482.570000514° 40′ 56″ N, 017° 25′ 48″ W Port Autonome de Dakar nahe dem westlichsten Punkt Afrikas
Hafen Kapstadt ZACPT Kapstadt SudafrikaSüdafrika Südafrika Tafelbucht !466.0908335518.436389533° 54′ 33″ S, 018° 26′ 11″ O Transnet National Ports Authority
Port du Havre FRLEH Le Havre FrankreichFrankreich Frankreich Ärmelkanal !549.4705005500.156900549° 28′ 14″ N, 000° 09′ 25″ O Port autonome du Havre Tiefwasserhafen, zweitgrößter Hafen Frankreichs
Hafen von Lissabon PTLIS Lissabon PortugalPortugal Portugal Tejo !538.6924775490.894966538° 41′ 33″ N, 009° 06′ 18″ W Administração do Porto de Lisboa, S.A.
Hafen von Liverpool GBLIV Liverpool Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich River Mersey
Irische See
!553.4363895496.988611553° 26′ 11″ N, 003° 00′ 41″ W Mersey Docks and Harbour Comp.
Dante B. Fascell Port of Miami USMIA Miami Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Biscayne Bay !525.7741675419.828889525° 46′ 27″ N, 080° 10′ 16″ W Miami Dade County größter Kreuzfahrthafen der Welt
Hafen von Montevideo UYMVD Montevideo UruguayUruguay Uruguay Río de la Plata !465.0988895443.790278534° 54′ 04″ S, 056° 12′ 35″ W Administracion Nacional de Puertos
Hafen von New York USNYC New York City Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Hudson River !540.6883335425.971389540° 41′ 18″ N, 074° 01′ 43″ W Port Authority of New York and New Jersey
Hafen Saldanha ZASDB Saldanha SudafrikaSüdafrika Südafrika Saldanha Bay !466.9809135517.968391533° 01′ 09″ S, 017° 58′ 06″ O Transnet National Ports Authority bedeutendes Eisenerzterminal
Hafen von Santos BRSSZ Santos BrasilienBrasilien Brasilien !476.0311115453.699167523° 58′ 08″ S, 046° 18′ 03″ W Companhia Docas do Estado de São Paulo bedeutendster Hafen Lateinamerikas
Port Canaveral USPCV Cape Canaveral Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Bucht von Canaveral !528.4102785419.391944528° 24′ 37″ N, 080° 36′ 29″ W Canaveral Port Authority zweitgrößter Kreuzfahrthafen der Welt
Puerto de La Luz ESLPA Las Palmas de Gran Canaria SpanienSpanien Spanien !528.1372225484.581667528° 08′ 14″ N, 015° 25′ 06″ W Autoridad Portuaria de Las Palmas
Hafen von Cotonou Cotonou BeninBenin Benin Tiefwasserhafen

Golf von Mexiko[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Hafen Corpus Christi USCRP Corpus Christi Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Nueces River, Corpus Christi Bay !527.8127785402.592778527° 48′ 46″ N, 097° 24′ 26″ W Port of Corpus Christi Authority
Hafen New Orleans USMSY New Orleans Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Mississippi River !529.9369745409.938030529° 56′ 13″ N, 090° 03′ 43″ W Board of Commissioners of the Port of New Orleans
Hafen von Galveston USGLS Galveston (Texas) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Galveston Bay !529.3041675405.181389529° 18′ 15″ N, 094° 49′ 07″ W Port of Galveston
Hafen von Houston USHOU Houston Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Trinity Bay, Houston Ship Channel !529.6111005404.978300529° 36′ 40″ N, 095° 01′ 18″ W Port of Houston Authority
Hafen von Mobile USMOB Mobile Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Mobile Bay !530.7113895411.959722530° 42′ 41″ N, 088° 02′ 25″ W Alabama State Port Authority Kreuzfahrthafen
Hafen von Altamira MXATM Altamira MexikoMexiko Mexiko !522.4868005402.139000522° 29′ 12″ N, 097° 51′ 40″ W
Hafen von Tampico MXTAM Tampico MexikoMexiko Mexiko !522.2516005402.189800522° 15′ 06″ N, 097° 48′ 37″ W
Hafen von Veracruz MXVER Veracruz MexikoMexiko Mexiko !519.2083335403.866111519° 12′ 30″ N, 096° 08′ 02″ W Administracion Portuaria Integral de Veracruz bedeutendster Atlantikhafen Mexikos

Große Seen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Hafen von Chicago USCHI Chicago Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Michigansee !541.6894445412.433889541° 41′ 22″ N, 087° 33′ 58″ W Illinois International Port District
Hafen von Duluth USDLH Duluth Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Oberer See !546.7597225407.884722546° 45′ 35″ N, 092° 06′ 55″ W Duluth Seaway Port Authority Größter Hafen der Großen Seen
Hafen von Montreal CAMTR Montreal KanadaKanada Kanada Sankt-Lorenz-Strom !545.5436115426.470833545° 32′ 37″ N, 073° 31′ 45″ W Montreal Port Authority
Hafen von Québec CAQUE Québec KanadaKanada Kanada Sankt-Lorenz-Strom !546.8058335428.785833546° 48′ 21″ N, 071° 12′ 51″ W Quebec Port Authority
Hafen von Toronto CATOR Toronto KanadaKanada Kanada Ontariosee !543.6341675420.631111543° 38′ 03″ N, 079° 22′ 08″ W Toronto Port Authority

Karibisches Meer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Hafen von Cartagena COCTG Cartagena de Indias KolumbienKolumbien Kolumbien Cartagena Bay !510.4033335424.469167510° 24′ 12″ N, 075° 31′ 51″ W Sociedad Portuaria Regional de Cartagena UNESCO-Welterbe seit 1984
Hafen von Havanna CUHAV Havanna KubaKuba Kuba Bahía de La Habana !523.1325005417.658056523° 07′ 57″ N, 082° 20′ 31″ W Empresa Terminales Mambisas de La Habana
Hafen Kingston JMKIN Kingston JamaikaJamaika Jamaika Hunts Bay/Cagway Bay !517.9816675423.170556517° 58′ 54″ N, 076° 49′ 46″ W Port Authority of Jamaica
Hafen von La Guaira VELAG La Guaira, Caracas VenezuelaVenezuela Venezuela !510.6012625433.053304510° 36′ 05″ N, 066° 56′ 48″ W Puertos del Litoral Central SA bedeutendster Hafen Venezuelas
Hafen von Montego Bay JMMBJ Montego Bay JamaikaJamaika Jamaika Montego Bay !518.4675005422.063333518° 28′ 03″ N, 077° 56′ 12″ W Port Authority of Jamaica Kreuzfahrthafen
Hafen von Nassau BSNAS Nassau BahamasBahamas Bahamas !525.0766675422.676111525° 04′ 36″ N, 077° 19′ 26″ W Nassau Port Authority
Hafen von Ocho Rios JMOCJ Ocho Rios JamaikaJamaika Jamaika Malards Bay !518.4102785422.889444518° 24′ 37″ N, 077° 06′ 38″ W Port Authority of Jamaica Kreuzfahrthafen
Hafen von Saint John’s Saint John’s Antigua und BarbudaAntigua und Barbuda Antigua und Barbuda Fort Bay !517.1227785438.146389517° 07′ 22″ N, 061° 51′ 13″ W Antigua Port Authority

Mittelmeer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Ambarlı Limanı TRIST Istanbul TurkeiTürkei Türkei Marmarameer !540.9646035528.674294540° 57′ 53″ N, 028° 40′ 27″ O ALTAŞ Ambarlı Liman Tesisleri Tic. A.Ş. Tiefwasserhafen, größter Seehafen der Türkei
Hafen Genua ITGOA Genua ItalienItalien Italien Ligurisches Meer !544.4041675508.904167544° 24′ 15″ N, 008° 54′ 15″ O Autorità Portuale Genova größter Seehafen Italiens
Hafen Koper SIKOP Koper SlowenienSlowenien Slowenien Golf von Triest !545.5500005513.733333545° 33′ 00″ N, 013° 44′ 00″ O Luka Koper d.d.
Hafen Rijeka HRRJK Rijeka KroatienKroatien Kroatien Kvarner-Bucht !545.3275005514.425556545° 19′ 39″ N, 014° 25′ 32″ O Port of Rijeka Authority
Hafen Triest ITTRS Triest ItalienItalien Italien Golf von Triest !545.6450005513.775667545° 38′ 42″ N, 013° 46′ 32″ O Autorità Portuale Trieste größter Seehafen der nördlichen Adria
Hafen von Alexandria EGALY Alexandria AgyptenÄgypten Ägypten Nildelta !531.1830565529.866667531° 10′ 59″ N, 029° 52′ 00″ O Alexandria Port Authority bedeutendster Hafen Ägyptens
Hafen von Algier DZALG Algier AlgerienAlgerien Algerien Bucht von Algier !536.7736115503.067222536° 46′ 25″ N, 003° 04′ 02″ O Entreprise Portuaire d'Alger [1]
Hafen Ashdod ILASH Ashdod IsraelIsrael Israel !531.8305565534.647778531° 49′ 50″ N, 034° 38′ 52″ O Israeli Ports and Railways Authority [2]
Hafen von Barcelona ESBCN Barcelona SpanienSpanien Spanien Balearen-Meer !541.3547225502.170000541° 21′ 17″ N, 002° 10′ 12″ O Autoridad Portuaria de Barcelona einer der größten Häfen des Mittelmeeres, größter Kreuzfahrthafen Europas
Hafen von Civitavecchia ITCVV Civitavecchia ItalienItalien Italien Tyrrhenisches Meer !542.0988895511.780833542° 05′ 56″ N, 011° 46′ 51″ O Autorita Portuale Civitavecchia [3] Seehafen der italienischen Hauptstadt Rom
Hafen von Gioia Tauro ITGIT Gioia Tauro ItalienItalien Italien Straße von Messina !538.4566675515.904444538° 27′ 24″ N, 015° 54′ 16″ O Contship Italia Group größter Containerhafen der Mittelmeerregion
Hafen von Palma de Mallorca ESPMI Palma de Mallorca SpanienSpanien Spanien Bucht von Palma !539.5577785502.630278539° 33′ 28″ N, 002° 37′ 49″ O Port Authority of the Balearic Islands
Hafen La Spezia ITSPE La Spezia ItalienItalien Italien Tyrrhenisches Meer !544.0872225508.904167544° 05′ 14″ N, 008° 54′ 15″ O Autorità Portuale della Spezia [4] Hauptstützpunkt der italienischen Marine
Hafen von Piräus GRPIR Piräus GriechenlandGriechenland Griechenland Ägäis !537.9418965523.636127537° 56′ 31″ N, 023° 38′ 10″ O Piraeus Port Authority (OLP) S.A. größter Passagierhafen Europas
Hafen von Savona ITSVN Savona ItalienItalien Italien Ligurisches Meer !544.3116675508.493056544° 18′ 42″ N, 008° 29′ 35″ O Autorità Portuale di Savona [5] Kreuzfahrthafen
Hafen von Valencia ESVLC Valencia SpanienSpanien Spanien Balearen-Meer !539.4441675499.680556539° 26′ 39″ N, 000° 19′ 10″ W Port Authority of Valencia größter Containerhafen Spaniens
Grand Harbour MTMLA Valletta MaltaMalta Malta !535.8952785514.511944535° 53′ 43″ N, 014° 30′ 43″ O Malta Maritime Authority
Marseille Europort FRMRS Marseille FrankreichFrankreich Frankreich Rhone
Golfe du Lion
!543.3419445505.336111543° 20′ 31″ N, 005° 20′ 10″ O Marseille Fos Port Authority
Port Said EGPSD Port Said AgyptenÄgypten Ägypten !531.2533335532.309444531° 15′ 12″ N, 032° 18′ 34″ O Port Said Port Authority Seehafen am Nordende des Sueskanals
Hafen von Beirut Beirut LibanonLibanon Libanon

Nordsee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Bremische Häfen DEBRE
DEBRV
Bremen
Bremerhaven
DeutschlandDeutschland Deutschland Weser !553.5636115508.554722553° 33′ 49″ N, 008° 33′ 17″ O bremenports
Eemshaven NLEEM Eemsmond NiederlandeNiederlande Niederlande Ems, Dollart !553.4483335506.831111553° 26′ 54″ N, 006° 49′ 52″ O Groningen Seaports Ausrüstungshafen der Meyer Werft
Emder Hafen DEEME Emden DeutschlandDeutschland Deutschland Ems, Dollart !553.3443905507.200000553° 20′ 40″ N, 007° 12′ 00″ O Niedersachsen Ports
Papenburger Hafen DEPAP Papenburg DeutschlandDeutschland Deutschland Ems !553.0986125507.366390553° 05′ 55″ N, 007° 21′ 59″ O Niedersachsen Ports Meyer Werft
Hamburger Hafen DEHAM Hamburg DeutschlandDeutschland Deutschland Elbe !553.5398995509.982738553° 32′ 24″ N, 009° 58′ 58″ O Hamburg Port Authority größter Seehafen Deutschlands
Hafen Rotterdam NLRTM Rotterdam NiederlandeNiederlande Niederlande Rhein-Maas-Delta !551.8930205504.309273551° 53′ 35″ N, 004° 18′ 33″ O Port of Rotterdam Authority größter Tiefwasserhafen Europas
Hafen von Amsterdam NLAMS Amsterdam NiederlandeNiederlande Niederlande Nordseekanal
IJsselmeer
!552.4130565504.828333552° 24′ 47″ N, 004° 49′ 42″ O Amsterdam Port Authority
Hafen von Bergen NOBGO Bergen NorwegenNorwegen Norwegen Innerer Byfjord !560.3969445505.321389560° 23′ 49″ N, 005° 19′ 17″ O Bergen og Omland havensesen Ausgangspunkt der Hurtigruten-Schiffe nach Kirkenes
Hafen von Antwerpen BEANR Antwerpen BelgienBelgien Belgien Schelde !551.2990675504.327928551° 17′ 57″ N, 004° 19′ 41″ O Port of Antwerpen Authority größter Stückguthafen der Welt
Hafen von Brügge-Zeebrügge BEZEE Brügge BelgienBelgien Belgien Straße von Dover !551.2930565503.209722551° 17′ 35″ N, 003° 12′ 35″ O Maatschappij van de Brugse Zeevaartinrichtingen N.V. größter Hafen für die Autoindustrie
Hafen von Dover GBDVR Dover Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Straße von Dover !551.1208335501.325278551° 07′ 15″ N, 001° 19′ 31″ O Dover Harbour Board einer der größten Passagierhäfen Europas
Hafen von Gent BEGNE Gent BelgienBelgien Belgien Kanal Gent–Terneuzen !551.1144445503.767778551° 06′ 52″ N, 003° 46′ 04″ O Ghent Port Company AMC für Panamax-Schiffe zugänglich
Hirtshals Havn DKHIR Hirtshals DanemarkDänemark Dänemark Jammerbucht
Skagerrak
!557.5952995509.966445557° 35′ 43″ N, 009° 57′ 59″ O Hirtshals Havn Fischerei- und Fährhafen
Hafen von Oslo NOOSL Oslo NorwegenNorwegen Norwegen Oslofjord !559.8972225510.735278559° 53′ 50″ N, 010° 44′ 07″ O Oslo Port Authority größter Hafen Norwegens
Hafen von Southampton GBSOU Southampton Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Solent !550.9025005498.571111550° 54′ 09″ N, 001° 25′ 44″ W Associated British Ports bedeutendster europäischer Kreuzfahrthafen
Hafen von Stavanger NOSVG Stavanger NorwegenNorwegen Norwegen Boknafjord !558.9788895505.739444558° 58′ 44″ N, 005° 44′ 22″ O Stavanger Interkommunale Havn IKS
JadeWeserPort DEJWP Wilhelmshaven DeutschlandDeutschland Deutschland Innenjade !553.5944445508.143333553° 35′ 40″ N, 008° 08′ 36″ O Eurogate erster Tiefwasserhafen Deutschlands
Londoner Hafen GBLON London Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Themse !551.5027785500.067500551° 30′ 10″ N, 000° 04′ 03″ O Port of London Authority
London Thamesport GBRCH Rochester Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Themse !551.4343545500.686584551° 26′ 04″ N, 000° 41′ 12″ O Hutchinson Port Holdings Tiefwasserhafen
Wilhelmshavener Häfen DEWVN Wilhelmshaven DeutschlandDeutschland Deutschland Jadebusen !553.5300005508.125278553° 31′ 48″ N, 008° 07′ 31″ O Niedersachsen Ports Seehafen mit der größten Tiefe und größter Erdölumschlaghafen Deutschlands

Ostsee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Aabenraa Havn DKAAB Aabenraa DanemarkDänemark Dänemark Aabenraa Fjord
(Kleiner Belt)
!555.0416115509.428778555° 02′ 30″ N, 009° 25′ 44″ O Aabenraa Havn tiefster Hafen im westlichen Teil der Ostsee
Aarhus Havn DKAAR Aarhus DanemarkDänemark Dänemark Århusbucht
Kattegat
!556.1546815510.226212556° 09′ 17″ N, 010° 13′ 34″ O Aarhus Havn größter Containerhafen in Dänemark
Hafen von Danzig PLGDN Danzig PolenPolen Polen Weichselmündung
(Danziger Bucht)
!554.3830895518.665025554° 22′ 59″ N, 018° 39′ 54″ O Port of Gdansk Authority größter Hafen Polens
Helsingør Havn DKHLS Helsingør DanemarkDänemark Dänemark Öresund !556.0364795512.617862556° 02′ 11″ N, 012° 37′ 04″ O Helsingør Havne bedeutender Fährhafen nach Helsingborg
Hafen von Helsinki FIHEL Helsinki FinnlandFinnland Finnland Finnischer Meerbusen !560.1594445524.923333560° 09′ 34″ N, 024° 55′ 24″ O Port of Helsinki Südhafen (Eteläsatama), Westhafen (Länsisatama) und Hafen Vuosaari
Horsens Havn DKHOR Horsens DanemarkDänemark Dänemark Horsens Fjord
(Kattegat)
!555.8558335509.866389555° 51′ 21″ N, 009° 51′ 59″ O Horsens Havn A/S
Seehafen Kiel DEKEL Kiel DeutschlandDeutschland Deutschland Kieler Förde
(Kieler Bucht)
!554.3207805510.144652554° 19′ 15″ N, 010° 08′ 41″ O Seehafen Kiel GmbH
Hafen Klaipėda LTKLJ Klaipėda LitauenLitauen Litauen Kurisches Haff !555.6610005521.145500555° 39′ 40″ N, 021° 08′ 44″ O Klaipeda State Seaport Authority ganzjährig eisfrei
Kolding Havn DKKOL Kolding DanemarkDänemark Dänemark Kolding Fjord !555.4909635509.495234555° 29′ 27″ N, 009° 29′ 43″ O Kolding Havn größter Holzimport-Hafen in Dänemark
Hafen von Kopenhagen DKCPH Kopenhagen DanemarkDänemark Dänemark Öresund !555.6961115512.613333555° 41′ 46″ N, 012° 36′ 48″ O Copenhagen Malmø Port AB
Hafen Kopenhagen/Malmö SEMMA Malmö SchwedenSchweden Schweden Öresund !555.6255565513.002500555° 37′ 32″ N, 013° 00′ 09″ O Copenhagen Malmø Port AB
Hafen Lübeck DELBC Lübeck DeutschlandDeutschland Deutschland Trave
(Lübecker Bucht)
!553.8827785510.725833553° 52′ 58″ N, 010° 43′ 33″ O Lübecker Hafengesellschaft Einer der größten Fährhäfen Europas, größter deutscher Hafen an der Ostsee
Hafen von Lübeck- Travemünde DETRV Lübeck-Travemünde DeutschlandDeutschland Deutschland Trave
(Lübecker Bucht)
!553.9447275510.859731553° 56′ 41″ N, 010° 51′ 35″ O Lübecker Hafengesellschaft Teil des Lübecker Hafens, mit Fährterminal Skandinavienkai
Muuga EETLL Maardu EstlandEstland Estland Finnischer Meerbusen !559.4930565524.949167559° 29′ 35″ N, 024° 56′ 57″ O Port of Tallinn tiefster Handelshafen Estlands
Hafen Rostock DERSK Rostock DeutschlandDeutschland Deutschland Unterwarnow !554.1479005512.115306554° 08′ 52″ N, 012° 06′ 55″ O Hafen-Entwicklungsges. Rostock (HERO) mit Kreuzfahrtterminal Warnemünde Cruise Port
Skagen Havn DKSKA Skagen DanemarkDänemark Dänemark Ålbæk Bugt
Kattegat
!557.7169445510.584167557° 43′ 01″ N, 010° 35′ 03″ O Skagen Havn größter Fischereihafen Dänemarks
Hafen von Sankt Petersburg RULED Sankt Petersburg RusslandRussland Russland Newa
Finnischer Meerbusen
!559.9272225530.230000559° 55′ 38″ N, 030° 13′ 48″ O Port Authority of St. Petersburg bedeutendster Hafen Russlands
Hafen von Tallinn EETLL Tallinn EstlandEstland Estland Finnischer Meerbusen !559.4600005524.695000559° 27′ 36″ N, 024° 41′ 42″ O Port of Tallinn
Hafen von Trelleborg SETRG Trelleborg SchwedenSchweden Schweden Öresund !555.3684785513.152151555° 22′ 07″ N, 013° 09′ 08″ O Trelleborgs Hamn AB

Schwarzes Meer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Hafen Odessa UAODS Odessa UkraineUkraine Ukraine !546.4995745530.739746546° 29′ 58″ N, 030° 44′ 23″ O
Sewastopol Hafen Sewastopol UkraineUkraine Ukraine !544.5949505533.521650544° 35′ 42″ N, 033° 31′ 18″ O Schwarzmeerflotte eisfreier Hafen Russlands am Schwarzen Meer
Noworossijsk Hafen Noworossijsk RusslandRussland Russland !544.7166605537.766660544° 43′ 00″ N, 037° 46′ 00″ O Schwarzmeerflotte eisfreier Hafen Russlands am Schwarzen Meer
Hafen von Burgas BGBOJ Burgas BulgarienBulgarien Bulgarien Golf von Burgas 42° 29′ 0″ N, 27° 28′ 18″ O Port of Bourgas Authority Größter bulgarischer Hafen
Samsunport TRSSX Samsun TurkeiTürkei Türkei 41° 18′ 0″ N, 36° 20′ 40″ O Samsunport-Samsun International Port Management Größter türkischer Hafen am Schwarzen Meer
Hafen von Constanța Hafen Constanța RumänienRumänien Rumänien Größter rumänischer Hafen am Schwarzen Meer

Indischer Ozean[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Indik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Hafen von Chennai INMAA Chennai IndienIndien Indien Golf von Bengalen !513.1111115580.300833513° 06′ 40″ N, 080° 18′ 03″ O Chennai Port Trust früher: Madras
Hafen von Colombo LKCMB Colombo Sri LankaSri Lanka Sri Lanka Golf von Mannar !506.9513895579.850278506° 57′ 05″ N, 079° 51′ 01″ O Sri Lanka Ports Authority
Hafen von Durban ZADUR Durban SudafrikaSüdafrika Südafrika Indischer Ozean !470.1188895531.027222529° 52′ 52″ S, 031° 01′ 38″ O Transnet National Ports Authority zweitgrößter Containerhafen der südlichen Hemisphäre
Hafen von Maputo und Matola MZMPM und MZMAT Maputo und Matola MosambikMosambik Mosambik Bucht von Maputo !474.0395255532.546277525° 57′ 38″ S, 032° 32′ 47″ O Companhia de Desenvolvimento do Porto de Maputo wichtiger Exporthafen für Südafrika, Swasiland, Simbabwe und Mosambik
Hafen Ngqura ZANGQ Nelson Mandela Bay Municipality SudafrikaSüdafrika Südafrika Indischer Ozean !466.1937955525.686643533° 48′ 22″ S, 025° 41′ 12″ O Transnet National Ports Authority jüngster Industriehafen Südafrikas
Hafen von Richards Bay ZARCB Richards Bay SudafrikaSüdafrika Südafrika Lagune des Mlathuze Rivers !471.2000005532.050000528° 48′ 00″ S, 032° 03′ 00″ O Transnet National Ports Authority mit dem weltweit größten Kohleverladeterminal für den Export
Hafen von Adelaide AUADL Adelaide AustralienAustralien Australien Große Australische Bucht !465.2008335638.512500534° 47′ 57″ S, 138° 30′ 45″ O Flinders Ports Pty Ltd
Hafen von Darwin AUDRW Darwin AustralienAustralien Australien Timorsee !487.5297225630.857778512° 28′ 13″ S, 130° 51′ 28″ O Darwin Port Corporation

Arabisches Meer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Hafen von Karatschi PKKHI Karatschi PakistanPakistan Pakistan Indus
Bucht von Karatschi
!524.8350005566.977778524° 50′ 06″ N, 066° 58′ 40″ O Karachi Port Trust
Hafen von Mumbai INBOM Mumbai IndienIndien Indien Thane Creek !518.9419445572.885278518° 56′ 31″ N, 072° 53′ 07″ O Mumbai Port Trust
Nhava Sheva INNSA Mumbai IndienIndien Indien Thane Creek !518.9516675572.949722518° 57′ 06″ N, 072° 56′ 59″ O Jawaharlal Nehru Port Trust größter Hafen Indiens

Persischer Golf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Dschabal Ali AEJEA Dubai Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate !524.9930565555.070000524° 59′ 35″ N, 055° 04′ 12″ O Dubai Ports Authority größter Seehafen der Nahost-Region
Hafen von Bandar Abbas IRBND Bandar Abbas IranIran Iran Straße von Hormus !527.1408335556.206667527° 08′ 27″ N, 056° 12′ 24″ O größter Hafen des Iran
Port Rashid AEDXB Dubai Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate Dubai Creek !525.2672225555.270833525° 16′ 02″ N, 055° 16′ 15″ O DP World Kreuzfahrthafen
Port Sultan Quaboos OMMCT Maskat OmanOman Oman Golf von Oman !523.6272225558.567500523° 37′ 38″ N, 058° 34′ 03″ O Port Services Corporation S.A.O.G
Port Zayed AEAUH Abu Dhabi Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate !524.5250005554.376111524° 31′ 30″ N, 054° 22′ 34″ O Abu Dhabi Seaport Authority

Rotes Meer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Hafen von Aqaba JOAQJ Aqaba JordanienJordanien Jordanien Golf von Akaba !529.5183335534.997778529° 31′ 06″ N, 034° 59′ 52″ O Ports Corporation einziger Seehafen Jordaniens
Hafen von Eilat ILETH Eilat IsraelIsrael Israel Golf von Akaba !529.5576695534.951925529° 33′ 28″ N, 034° 57′ 07″ O einziger Seehafen Israels am roten Meer
Hafen von Hurghada EGHRG Hurghada AgyptenÄgypten Ägypten !527.2636115533.812778527° 15′ 49″ N, 033° 48′ 46″ O Red Sea Ports Authority
Port Sues EGSUZ Sues AgyptenÄgypten Ägypten Golf von Sues !529.9502785532.556944529° 57′ 01″ N, 032° 33′ 25″ O Red Sea Ports Authority Hafen am Südende des Sueskanals

Pazifischer Ozean[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Hafen Vancouver CAVAN Vancouver KanadaKanada Kanada Burrard Inlet !549.2854005376.919500549° 17′ 07″ N, 123° 04′ 50″ W Vancouver Fraser Port Authority
Hafen von Callao PECLL Callao, Lima PeruPeru Peru !487.9531255422.851844512° 02′ 49″ S, 077° 08′ 53″ W Empresa Nacional de Puertos S.A. bedeutendster Hafen Perus
Hafen von Tacoma USTIW Tacoma Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Puget Sound !547.2672225377.593333547° 16′ 02″ N, 122° 24′ 24″ W Port of Tacoma Commission
Hafen von Seattle USSEA Seattle Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Puget Sound !547.5852005377.646200547° 35′ 07″ N, 122° 21′ 14″ W Port of Seattle Commission
Hafen von Portland, Oregon USPDX Portland Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Columbia River
Willamette River
!545.6354005377.236800545° 38′ 07″ N, 122° 45′ 48″ W
Hafen von Oakland USOAK Oakland Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten San Francisco Bay !537.7994445377.698056537° 47′ 58″ N, 122° 18′ 07″ W Port of Oakland Board Commissioners
Hafen von Long Beach USLGB Long Beach Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten San Pedro Bay !533.7488895381.798889533° 44′ 56″ N, 118° 12′ 04″ W Long Beach Board of Harbor Commissioners
Hafen von Los Angeles USLAX Los Angeles Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten San Pedro Bay !533.7108335381.750278533° 42′ 39″ N, 118° 14′ 59″ W State Tidelands Trust größter Containerhafen in Nordamerika
Hafen von San Diego USSAN San Diego Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten San Diego Bay !532.6844445382.838611532° 41′ 04″ N, 117° 09′ 41″ W San Diego Unified Port District natürlicher Tiefwasserhafen
Hafen von Guaymas MXGYM Guaymas MexikoMexiko Mexiko Golf von Kalifornien !527.9185005389.130600527° 55′ 07″ N, 110° 52′ 10″ W
Hafen von Topoloampo MXTPB Topolobampo MexikoMexiko Mexiko Golf von Kalifornien !525.5856005390.939800525° 35′ 08″ N, 109° 03′ 37″ W
Hafen von Mazatlán MXMZT Mazatlán MexikoMexiko Mexiko Golf von Kalifornien !523.1922225393.600833523° 11′ 32″ N, 106° 23′ 57″ W Administracion Portuaria Integral de Mazatlan
Hafen von Manzanillo MXZLO Manzanillo MexikoMexiko Mexiko Bahia Manzanillo !519.0611005395.703300519° 03′ 40″ N, 104° 17′ 48″ W
Hafen von Lázaro Cárdenas MXLZC Lázaro Cárdenas MexikoMexiko Mexiko !517.9336005397.820000517° 56′ 01″ N, 102° 10′ 48″ W Administración Porutaria Integral de Lázaro Cárdenas
Hafen von Salina Cruz MXSCX Salina Cruz MexikoMexiko Mexiko !516.1685005404.802700516° 10′ 07″ N, 095° 11′ 50″ W
Hafen von Victoria CAVIC Victoria KanadaKanada Kanada Juan-de-Fuca-Straße !548.4236905376.627136548° 25′ 25″ N, 123° 22′ 22″ W Greater Victoria Harbour Authority
Hafen von Wladiwostok RUVVO Wladiwostok RusslandRussland Russland Japanisches Meer !543.1101955631.934814543° 06′ 37″ N, 131° 56′ 05″ O Aktiengesellschaft (SAO) bedeutendster russischer Pazifikhafen
Pearl Harbor USHNL Honolulu Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Mamala Bay !521.3377785342.029722521° 20′ 16″ N, 157° 58′ 13″ W United States Navy Hauptquartier der Pazifikflotte der United States Navy
Puerto Quetzal GTPRQ Puerto San José GuatemalaGuatemala Guatemala !513.9225005409.210200513° 55′ 21″ N, 090° 47′ 23″ W
Hafen von Acajutla SVAQJ Acajutla El SalvadorEl Salvador El Salvador !513.5756005410.160400513° 34′ 32″ N, 089° 50′ 23″ W
Hafen von Corinto NICIO Corinto NicaraguaNicaragua Nicaragua !512.4810005412.831300512° 28′ 52″ N, 087° 10′ 07″ W
Hafen von Caldera CRCAL Caldera Costa RicaCosta Rica Costa Rica Golf von Nicoya !509.9116005415.280100509° 54′ 42″ N, 084° 43′ 12″ W
Hafen von Panama-Stadt PAPTY Panama-Stadt PanamaPanama Panama Panamakanal !508.9564005420.435900508° 57′ 23″ N, 079° 33′ 51″ W

Golf von Alaska[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Hafen Anchorage USANC Anchorage Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Cook Inlet !561.2402785350.113889561° 14′ 25″ N, 149° 53′ 10″ W Municipality of Anchorage
Hafen von Ketchikan USKTN Ketchikan Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Tongass Narrows !555.3469445368.326111555° 20′ 49″ N, 131° 40′ 26″ W City of Ketchikan
Hafen von Valdez USANC Valdez Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Prinz-William-Sund !561.1036115353.638889561° 06′ 13″ N, 146° 21′ 40″ W City of Valdez Ports Dept. Ölhafen

Korallenmeer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Hafen Anibare Anibare NauruNauru Nauru Anibare-Bucht !499.4630515666.950388500° 32′ 13″ S, 166° 57′ 01″ O Anibare Boat Harbour Community, Republik Nauru Fischereihafen
Hafen von Gladstone AUGLT Gladstone AustralienAustralien Australien Auckland Creek !476.1700005651.252778523° 49′ 48″ S, 151° 15′ 10″ O Gladstone Ports Corporation
Port Moresby PGPOM Port Moresby Papua-NeuguineaPapua-Neuguinea Papua-Neuguinea Golf von Papua !490.5327785647.151667509° 28′ 02″ S, 147° 09′ 06″ O PNG Ports Corporation Ltd.

Ostchinesisches Meer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Hafen von Busan KRPUS Busan Korea SudSüdkorea Südkorea Japanisches Meer !535.1094445629.059444535° 06′ 34″ N, 129° 03′ 34″ O Busan Port Authority bedeutendster Hafen Südkoreas
Hafen von Dalian CNDLC Dalian China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Gelbes Meer !538.9336115621.650556538° 56′ 01″ N, 121° 39′ 02″ O Dalian Port Corporation Ltd. nördlichster eisfreier Seehafen Chinas
Hafen von Qingdao CNTAO Qingdao China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Gelbes Meer !536.0958335620.317222536° 05′ 45″ N, 120° 19′ 02″ O Qingdao Port Authority
Hafen von Shanghai CNSHA Shanghai China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Jangtsekiang, Hangzhou-Bucht !531.2219445621.489444531° 13′ 19″ N, 121° 29′ 22″ O Shanghai International Port (Group) Co., Ltd.
Ningbo-Zhoushan-Hafen CNNGB
CNZOS
Ningbo
Zhoushan
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Qiantang, Hangzhou-Bucht !529.9333335621.833333529° 56′ 00″ N, 121° 50′ 00″ O Verwaltungskommission für Ningbo-Zhoushan-Hafen
Hafen von Keelung TWKEL Keelung TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan !525.1500005621.750000525° 09′ 00″ N, 121° 45′ 00″ O Keelung Harbour Bureau zweitgrößter Hafen Taiwans

Philippinensee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Apra Harbor Guam Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten !513.4519015644.651146513° 27′ 07″ N, 144° 39′ 04″ O natürlicher Tiefwasserhafen, Basis der United States Navy
Hafen von Kōbe JPUKB Kōbe JapanJapan Japan Bucht von Ōsaka !534.6841675635.240833534° 41′ 03″ N, 135° 14′ 27″ O Kobe Port Terminal Corporation
Hafen von Ōsaka JPOSA Ōsaka JapanJapan Japan Bucht von Ōsaka !534.6358335635.434167534° 38′ 09″ N, 135° 26′ 03″ O Osaka Port Corporation
Hafen von Yokohama JPYOK Yokohama JapanJapan Japan Bucht von Tokio !535.4363895639.667778535° 26′ 11″ N, 139° 40′ 04″ O Port and Harbour Bureau City of Yokohama
Hafen Nagoya JPNGO Nagoya JapanJapan Japan Ise-Bucht !535.0363005636.852000535° 02′ 11″ N, 136° 51′ 07″ O Nagoya Port Authority größter ziviler Seehafen Japans

Südchinesisches Meer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Hafen von Chiwan CNCWN Shenzhen China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Bucht von Shenzhen !522.4738895613.907222522° 28′ 26″ N, 113° 54′ 26″ O Chiwan Port Authority
Hafen von Guangzhou CNXSA Guangzhou China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Perlfluss !523.0941675613.414722523° 05′ 39″ N, 113° 24′ 53″ O Guangzhou Port Affairs Bureau flächenmäßig größter Hafen der Volksrepublik China
Hafen von Kaohsiung TWKHH Kaohsiung TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan !522.6100005620.250000522° 36′ 36″ N, 120° 15′ 00″ O Kaohsiung Harbour Bureau größter Hafen Taiwans
Hafen von Manila PHMNL Manila PhilippinenPhilippinen Philippinen Manilabucht !514.5990335620.955009514° 35′ 57″ N, 120° 57′ 18″ O Philippine Ports Authority
Hafen von Shekou CNSHK Shenzhen China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Bucht von Shenzhen !522.4708335613.903333522° 28′ 15″ N, 113° 54′ 12″ O China Merchants Shekou Port Service Co., Ltd.
Hafen von Singapur SGSIN Singapur SingapurSingapur Singapur Straße von Malakka !501.2927785603.725278501° 17′ 34″ N, 103° 43′ 31″ O Maritime and Port Authority weltweit bedeutendster Umschlagplatz für Container
Hafen von Yantian CNYTN Shenzhen China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Bucht von Shenzhen !522.5741675614.267222522° 34′ 27″ N, 114° 16′ 02″ O Shenzhen Yantian Port Holdings Co.,Ltd
Port Klang Klang MalaysiaMalaysia Malaysia Straße von Malakka !503.0159255601.360350503° 00′ 57″ N, 101° 21′ 37″ O Port Klang Authority größter Seehafen Malaysias

Tasmansee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name UN/LOCODE Ort Land Gewässer Koordinaten Betreiber/Behörde Bemerkungen
Häfen von Auckland NZAKL Auckland NeuseelandNeuseeland Neuseeland Manukau Harbour u. Hauraki Gulf !463.1562285674.776858536° 50′ 38″ S, 174° 46′ 37″ O Ports of Auckland drei Einzelhäfen (Port of Auckland, Port of Onehunga, Chelsea Wharf)
Hafen von Melbourne AUMEL Melbourne AustralienAustralien Australien Port-Phillip-Bucht !462.1672225644.917500537° 49′ 58″ S, 144° 55′ 03″ O Port of Melbourne Corporation größter Containerhafen in Australien
Hafen von Sydney AUSYD Sydney AustralienAustralien Australien Botany Bay !466.1416675651.233333533° 51′ 30″ S, 151° 14′ 00″ O Sydney Ports Corporation
Wellington Harbour NZWLG Wellington NeuseelandNeuseeland Neuseeland Cookstraße !458.7166675674.833333541° 17′ 00″ S, 174° 50′ 00″ O CentrePort Wellington Naturhafen

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.portalger.com.dz
  2. http://eng.israports.co.il/
  3. www.port-of-rome.org
  4. www.portolaspezia.it
  5. www.porto.sv.it(engll)