Heinkenszand

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heinkenszand
Flagge des Ortes Heinkenszand
Flagge
Wappen des Ortes Heinkenszand
Wappen
Provinz Zeeland Zeeland
Gemeinde Borsele
Einwohner 5.480 (2016[1])
Koordinaten 51° 28′ N, 3° 49′ OKoordinaten: 51° 28′ N, 3° 49′ O
Bedeutender Verkehrsweg A58 N62 N665 N667
Vorwahl 0113
Postleitzahlen 4441, 4443, 4451, 4453, 4461
Map NL - Borsele - Heinkenszand.png
Vorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Karte

Heinkenszand ist ein Dorf in der Gemeinde Borsele in der niederländischen Provinz Zeeland und das administrative Zentrum dieser Gemeinde.

Die römisch-katholische Kirche St. Blasius in Heinkenszand wurde im neogotischen Stil erbaut. Die Kirche stammt aus dem Jahr 1866 und ist dem Heiligen Blasius gewidmet.

Geboren in Heinkenszand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jacob Schorer (1. März 1866), Rechtsanwalt und Homosexuell-Befreier
  • Jan Raas (8. Novembar 1952), Radfahrer, Teammanager und Sportdirektor
  • Jan Eikelboom (27. Novembar 1964), TV-Journalistin

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Aantal inwoners - Wijken Centraal Bureau voor de Statistiek, abgerufen am 24. Februar 2018 (niederländisch)