Hexadezimale Farbdefinition

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das System der hexadezimalen Farbdefinition findet in vielen Bereichen des computergestützten Designs seine Anwendung. Bei diesem System wird eine Farbe durch drei aufeinander folgende Hexadezimalzahlen dargestellt, die jeweils für eine Farbe des RGB-Farbraums stehen. RGB steht dabei als Abkürzung für die Anteile der Grundfarben Rot, Grün und Blau an der Mischfarbe. Üblich ist die hexadezimale Farbdefinition in sechsstelliger Form, das heißt als eine Aneinanderreihung von drei jeweils zweistellig geschriebenen Hexadezimalzahlen, nach dem Schema: #RRGGBB, die es erlaubt, pro Oktett (= 256) verschiedene Zustände zu definieren – von 0 für eine komplett „ausgeschaltete“ Farbe und 255 (FF) für 100 % Farbsättigung. Daraus ergeben sich (, also ) verschiedene Farben. Es wird die additive Farbmischung zum Mischen der Farben benutzt; der Code #FFFF00 ergibt die Farbe Gelb, weil Rot mit Grün gemischt wird.

Diese Art der Notation wird häufig für Webfarben zur farblichen Gestaltung von Internetseiten verwendet.

Verhältnis von Leuchtkraft und Zahlenwert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hex-Wert RGB-Anteil Leuchtkraft (%)
00 0 0 %
40 64 25 %
80 128 50 %
C0 192 75 %
FF 255 100 %

Beispiele für Farbcodierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grundfarben
Farbe Hex-Wert R G B Komplementär zu
Schwarz #000000 0 0 0 Weiß
  Grau #888888 136 136 136 #777777  
  Weiß #FFFFFF 255 255 255 Schwarz  
  Rot #FF0000 255 0 0 Cyan  
  Dunkelrot #880000 136 0 0 #77FFFF  
  Grün #00FF00 0 255 0 Magenta  
  Dunkelgrün #008800 0 136 0 #FF77FF  
  Blau #0000FF 0 0 255 Gelb  
  Dunkelblau #000088 0 0 136 #FFFF77  
Mischfarben ersten Grades
Farbe Hex-Wert R G B Komplementär zu
Cyan #00FFFF 0 255 255 Rot
  Dunkelcyan #008888 0 136 136 #FF7777  
  Magenta #FF00FF 255 0 255 Grün  
  Dunkelmagenta #880088 136 0 136 #77FF77  
  Gelb #FFFF00 255 255 0 Blau  
  Dunkelgelb #888800 136 136 0 #7777FF  
Weitere Mischfarben
Farbe Hex-Wert R G B Komplementär zu
Blaugrün #00FF88 0 255 136 #FF0077
  Himmelblau #0088FF 0 136 255 #FF7700  
  Violett #8800FF 136 0 255 #77FF00  
  Rosé #FF0088 255 0 136 #00FF77  
  Orange #FF8800 255 136 0 #0077FF  
  Gelbgrün #88FF00 136 255 0 #7700FF  
Übergang Rot/Cyan
Farbe Hex-Wert R G B Komplementär zu
Rot 14 : Cyan 1 #EE1111 238 17 17 #11EEEE
  Rot 4 : Cyan 1 #CC3333 204 51 51 #33CCCC  
  Rot 2 : Cyan 1 #AA5555 170 85 85 #55AAAA  
  Rot 8 : Cyan 7 #887777 136 119 119 #778888  
  Rot 2 : Cyan 3 #669999 102 153 153 #996666  
  Rot 4 : Cyan 11 #44BBBB 68 187 187 #BB4444  
  Rot 2 : Cyan 13 #22DDDD 34 221 221 #DD2222  
Übergang Grün/Magenta
Farbe Hex-Wert R G B Komplementär zu
Grün 14 : Magenta 1 #11EE11 17 238 17 #EE11EE
  Grün 4 : Magenta 1 #33CC33 51 204 51 #CC33CC  
  Grün 2 : Magenta 1 #55AA55 85 170 85 #AA55AA  
  Grün 8 : Magenta 7 #778877 119 136 119 #887788  
  Grün 2 : Magenta 3 #996699 153 102 153 #669966  
  Grün 4 : Magenta 11 #BB44BB 187 68 187 #44BB44  
  Grün 2 : Magenta 13 #DD22DD 221 34 221 #22DD22  
Übergang Blau/Gelb
Farbe Hex-Wert R G B Komplementär zu
Blau 14 : Gelb 1 #1111EE 17 17 238 #EEEE11
  Blau 4 : Gelb 1 #3333CC 51 51 204 #CCCC33  
  Blau 2 : Gelb 1 #5555AA 85 85 170 #AAAA55  
  Blau 8 : Gelb 7 #777788 119 119 136 #888877  
  Blau 2 : Gelb 3 #999966 153 153 102 #666699  
  Blau 4 : Gelb 11 #BBBB44 187 187 68 #4444BB  
  Blau 2 : Gelb 13 #DDDD22 221 221 34 #2222DD  

Andere Farbtiefen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hexadezimaler Farbcode Farbtiefe Anzahl der darstellbaren Farben
#RGB 12 bit 212 = 4096
#RRGGBB 24 bit 224 = 16.777.216
#RRRGGGBBB 36 bit 236 = 68.719.476.736
#RRRRGGGGBBBB 48 bit 248 = 281.474.976.710.656

Neben der üblichen 6-stelligen Farbwertangabe sind auch 3-, 9- und 12-stellige Farbwertangaben möglich. Das X Window System unterstützt alle vier Möglichkeiten, auch wenn in der Praxis die 9- und 12-stelligen Farbwertangaben auf 6-stellige reduziert werden, da kaum eine Grafikhardware in der Lage ist, derartige Farbtiefen zu verarbeiten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Farb-Check-RGB.png

Die in diesem Artikel angezeigten Farben sind nicht farbverbindlich und können auf verschiedenen Monitoren unterschiedlich erscheinen.
Eine Möglichkeit, die Darstellung mit rein visuellen Mitteln näherungsweise zu kalibrieren, bietet das nebenstehende Testbild (nur wenn die Seite nicht gezoomt dargestellt wird):
Tritt auf einer oder mehreren der drei grauen Flächen ein Buchstabe („R“ für Rot, „G“ für Grün oder „B“ für Blau) stark hervor, sollte die Gammakorrektur des korrespondierenden Monitor-Farbkanals korrigiert werden. Das Bild ist auf einen Gammawert von 2,2 eingestellt, der gebräuchliche Wert bei TV-Geräten und Computern mit Windows oder OS X (ab Version 10.6)