Hilfsstoff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hilfsstoff ist:

  • in der Verfahrenstechnik und Materialkunde ein nicht vordergründig funktioneller Zusatzstoff, siehe Additiv
  • in der Pharmazie, bei Medikamenten ein nicht arzneilich wirksamer Zusatzstoff, siehe Pharmazeutischer Hilfsstoff
  • in der Fertigungstechnik Stoffe, die in geringen Mengen in das Produkt eingehen und im Rechnungswesen als Gemeinkosten kalkuliert werden, siehe Hilfsstoff (Produktion)
  • in der Lebensmittelverarbeitung, siehe Verarbeitungshilfsstoff
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.