Hinrich Thölken

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hinrich Thölken (* 21. März 1961 in Mannheim) ist ein deutscher Diplomat, der von 2015 bis 2018 als Botschafter Leiter der Ständigen Vertretung bei der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO), dem Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (WFP) sowie dem Internationalen Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung (IFAD) in Rom war.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thölken absolvierte nach dem Abitur (1980) in Mannheim bis 1987 das Studium der Humanmedizin in Heidelberg und London/Großbritannien.

Von 1987 bis 1989 arbeitete er als Assistenzarzt an der Medizinischen Universitätsklinik in Heidelberg. 1989 trat Thölken in den Auswärtigen Dienst ein und war nach Vorbereitungsdienst sowie Laufbahnprüfung für den höheren Auswärtigen Dienst von 1991 bis 1992 zunächst als Referent für Multilaterale Entwicklungszusammenarbeit im Auswärtigen Amt eingesetzt. Danach war er bis 1996 als Presse- und Kulturreferent an der Botschaft Windhoek/Namibia und im Rahmen einer Abordnung im Sommer 1992 an der Botschaft Kinshasa tätig. Es folgten Einsätze im Auswärtigen Amt in Bonn (Südostasien-Referat) und an der Botschaft Washington. Von 2002 bis 2004 war er Leiter Kommunikation und Medien der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren in Berlin. Von 2007 bis 2010 war Thölken Leiter des Wirtschaftsreferats an der Botschaft Paris, bevor er 2010 die Leitung des Referats für Klima- und Umweltaußenpolitik des Auswärtigen Amts in Berlin übernahm. 2015 wurde er zum Botschafter und Ständigen Vertreter bei den Vereinten Nationen in Rom ernannt. 2018 übernahm er neue Aufgaben im Auswärtigen Amt in Berlin.

Thölken ist mit der deutschen Diplomatin Irmgard Maria Fellner verheiratet.

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Politics and policies, British Medical Journal, Vol. 344, No. 7849 (24 March 2012), pp. 33–34
  • An Interview with German Ambassador Dr. Hinrich Thölken, World Food Programme

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

VorgängerAmtNachfolger
Thomas WrießnigStändiger Vertreter der Bundesrepublik Deutschland bei der FAO, WFP und IFAD
2015-