Hochhaus am Park

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ansicht von Süden vor dem Umbau
Nordansicht vom Grüneburgpark vor dem Umbau

Das 160 Park View (ursprünglich Westend Center, bis 2016 Hochhaus am Park) ist ein 96 Meter[1] hohes Hochhaus in Frankfurt am Main.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es wurde 1975 vom Frankfurter Architektenbüro ABB Architekten erbaut und befindet sich im Stadtteil Westend-Nord in unmittelbarer Nähe des Grüneburgparks und des Campus Westend. Der Bebauungsplan hatte (entsprechend der Bebauung in der Nachbarschaft) eine vierstöckige Bebauung vorgesehen. Das Gebäude verfügt jedoch dank großzügiger Befreiungen der Stadt über 26 Obergeschosse. Erst Ende der 1970er Jahre wurde der Bebauungsplan angepasst. Doch auch die genehmigte Höhe wurde um mehr als sechs Meter überschritten. Die Stadt verfügte einen Baustopp. In einem Vergleich zahlte der Bauherr Willi Göbel eine Million DM und durfte weiterbauen. Der nächste Konflikt entspann sich um die Zahl der Stellplätze. 1978 stand das Objekt zur Zwangsversteigerung an. Es fand sich jedoch kein Bieter.

Erst 1985 wurde das Haus fertiggestellt, erhielt die Glasfassade und den Namen Hochhaus am Park. Neuer Eigentümer war nun die Allianz Lebensversicherung. In den 1990er Jahren erfolgte eine umfassende Renovierung. Es dient als Bürogebäude, u. a. für BDO und als Hauptsitz der Hessischen Berufsakademie, welche 1990 hier gegründet wurde.

2016 erwarb der Projektentwickler RFR das leer stehende Gebäude. Derzeit (März 2019) und bis voraussichtlich Ende 2020 wird das Gebäude grundlegend umgebaut. Im höheren der beiden Gebäudeteile entstehen 123 Miet- und Eigentumswohnungen, im niedrigeren ein Hotel.[2]

Umbauarbeiten von Norden (Oktober 2021)
Von Westen (Oktober 2021)

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Hochhaus am Park – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hochhaus am Park bei CTBUH
  2. Teuer leben über den Dächern der Stadt. 13. Januar 2019, abgerufen am 6. März 2019.

Koordinaten: 50° 7′ 24″ N, 8° 39′ 56,9″ O