Holger Lippmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Holger Lippmann (* 1960 in Mittweida) ist ein deutscher bildender Künstler, der zu den Pionieren der Netzkunst gehört. Lippman lebt und arbeitet in Berlin und Brandenburg.

Der Künstler betreibt mehrere interaktiven Kunstseiten, auf denen der Nutzer selbst Videokunstwerke erstellen kann.

Biographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lippmann, der 1960 in Mittweida geboren wurde, studierte 1985–1990 an der Hochschule für Bildende Künste Dresden klassische Bildhauerei bei Klaus Schwabe, dessen Meisterschüler er auch war, und bei Dietrich Nitzsche. Zu Beginn der 1990er-Jahre entwickelte er für sich mit der Unterstützung des Computerkabinetts der Universität Dresden das Internet als Medium künstlerischen Ausdrucks.

Seine Computerkenntnisse erweiterte er 1993/1994 im Rahmen eines zweijährigen Stipendiums am Art Department des New York Institute of Technology. Weiterbildung am Cimdata Institut Berlin 1997-98

Auszeichnungen und Preise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1997 CynetArt CD ROM Preis, Dresden
  • 2015 Teletext Art Prize des Internationalen Teletext Art Festivals (ITAF) von ARD, ORF und Schweizer Fernsehen

Ausstellungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppenausstellungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Worpswede, Grosse Kunstschau Worpswede, : Ausgewählte Bilder aus der Sammlung zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland, 22. Mai - 14. August 2011
  • Karlsruhe, ZKM | Museum für Neue Kunst & Medienmuseum: images/codes - Medienkunstpreis. 2002
  • Berlin, Abel - Neue Kunst: total kaputt, 11. Februar - 26. März 2005
  • Berlin, LUMAS Editionsgalerie, Hackesche Höfe: Digital Painting, 13. April - 30. Juni 2007
  • Speyer, Galerie-Tage rotundweiss, 14.-16. November 2008 [2]

Bücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • HOLGER LIPPMANN - RUN INTO FLOWERS, Hrsg.: [DAM]Berlin, 2005; 28 Seiten; Ausstellungskatalog, Englisch/Deutsch

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.kunstbasar.de/holger-lippmann-meta-refresh-2/
  2. http://www.speyer-aktuell.de/html.php/modul/Article/op/displayrubrik/rub/html.php/modul/Article/op/read/nid/12195/rub/16