Holzham (Bruckmühl)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Holzham ist ein Ortsteil des Marktes Bruckmühl im Landkreis Rosenheim in Oberbayern.

Das Kirchdorf wurde im Jahr 1838 eine selbständige Ortschaft. Im Flusstal der Glonn gelegen, ist die Gegend geprägt von der Landwirtschaft. Zum Ort gehören Voglried, Wolfgraben, Ginsham, Hornau, Unterholzham, Oberholzham, Breitenberg, Oberwall, Unterwall, Hirschberg, Nacken, Öd, Schnürmann und Mareis.

Im Zuge der bayerischen Gebietsreform von 1975 schloss sich Holzham der Gemeinde Bruckmühl an.

Koordinaten: 47° 55′ N, 11° 56′ O