Humberg (Kaiserslautern)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Humberg
Blick vom Humbergturm auf die Stadt Kaiserslautern

Blick vom Humbergturm auf die Stadt Kaiserslautern

Höhe 427,9 m ü. NHN [1]
Lage Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Gebirge Pfälzerwald
Koordinaten 49° 24′ 57″ N, 7° 46′ 58″ OKoordinaten: 49° 24′ 57″ N, 7° 46′ 58″ O
Humberg (Kaiserslautern) (Rheinland-Pfalz)
Humberg (Kaiserslautern)
Besonderheiten Humbergturm (AT)

Der Humberg im Kaiserslauterer Stadtteil Betzenberg am Rande des Pfälzerwaldes ist die höchste Erhebung im Stadtgebiet von Kaiserslautern. Der Berg besitzt zwei Kuppen, den 427,9 m ü. NHN[1] hohen Großen Humberg und den 900 m weiter östlich gelegenen 395,4 m ü. NHN[1] hohen Kleinen Humberg.

Etwa 250 m westsüdwestlich des Gipfels des Großen Humbergs steht seit 1900 der Aussichtsturm Humbergturm, der wegen des Panoramas als Anziehungspunkt für Wanderer gilt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Kartendienst des Landschaftsinformationssystems der Naturschutzverwaltung Rheinland-Pfalz (LANIS-Karte) (Hinweise) (Maßstab 1:10.000)