Hunter of Stars

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hunter of Stars
Sebalter
Veröffentlichung 2. Dezember 2013
Länge 2:59 Min.
Genre(s) Folk-Pop
Autor(en) Sebastiano Paù-Lessi

Hunter of Stars (englisch für Sternenjäger) ist ein Lied des Schweizer Sängers Sebalter. Er konnte sich mit dem Stück am 1. Februar 2014 in der schweizerischen Vorentscheidung Die Grosse Entscheidungsshow für den Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen gegen fünf weitere Einsendungen durchsetzen.[1] Sebalter belegte mit 64 Punkten den 13. Platz des Wettbewerbs.

Der Song wurde bereits am 2. Dezember 2013 veröffentlicht. Das dazugehörige Musikvideo wurde von Nick Rusconi gedreht und am 17. März 2014 veröffentlicht. Schauplatz war das Hotel Royal Splendide in Lugano.

Charts[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charts (2014) Höchst-
position
DeutschlandDeutschland Deutschland 77
(1 Wo.)
OsterreichÖsterreich Österreich 48
(1 Wo.)
SchweizSchweiz Schweiz 6
(3 Wo.)
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 85
(1 Wo.)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. It’s Sebalter for Switzerland! eurovision.tv, abgerufen am 8. Mai 2014.
Vorgänger Amt Nachfolger
You and Me
(Georg Schlunegger)
EuroSuiza.svg
Schweiz beim Eurovision Song Contest

2014
Time to Shine
(Mélanie René)