IML Walking Association

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
7. IML-Wienerwald-Dreitage-Wanderung 9.–11. August 1996 (Programmfolder, S. 4, S. 1)

Die IML Walking Association (International Marching League) ist eine internationale Non-Profit-Organisation. Sie gründete sich 1987 aus verschiedenen internationalen Marsch-/Wanderveranstaltungen. Gründungsmitglieder unter dem Leitspruch "NOS JUNGAT AMBULARE" (lat. "Möge uns das Wandern vereinen") waren die Niederlande, Schweiz, Irland, Japan, Österreich, Dänemark, Belgien und Luxemburg.

Ziel der Organisation ist es, den Bekanntheitsgrad von Wandern als gesunden Sport zu erhöhen, neue Länder und deren Landschaften sowie Kulturen "zu Fuß" zu entdecken, internationale Freundschaften zu schaffen und diese über die Ländergrenzen hinaus zu pflegen. IML-Märsche sind niemals Wettbewerbe, bei denen es beispielsweise auf Geschwindigkeit ankommt. Das Erlebnis von Wandern und Kultur steht immer im Vordergrund.

Zurzeit gehören weltweit 28 Mehr-Tage-Veranstaltungen in 26 Ländern zur IML. Mindestforderung für eine erfolgreiche Teilnahme in der IML-Wertung ist ein mindestens zweitägiger Marsch mit einer täglichen Absolvierung von mindestens 20 km. Der Abschluss von drei unterschiedlichen Veranstaltungen gilt als Serie. nach Abschluss mehrerer Serien werden verschiedene Medaillen und Wiederholungszahlen verliehen (1. Marsch: "International Walker Medal" in Bronze; vier Serien á drei unterschiedliche Märsche: Medaille in Silber; 7 Serien: Medaille in Gold usw.). Zusätzlich gibt es die Wertungen für die Titel "European Walker" (min. 8 europäische Märsche), "Pan-Pacific-Walker" (min. 8 Märsche im asiatisch-pazifischen Raum), "Global Walker" (jeweils min. 75 % aller Märsche in Europa sowie Pan-Pacific) und "International-Master-Walker" (Teilnahme an allen Märschen der 8 Gründungsmitglieder).

IML-Medaille[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

IML Medaille

Jeder Wanderer erhält nach erfolgreicher erster Teilnahme an einer IML-Wanderung eine Medaille. Nach Abschluss mehrerer Serien werden verschiedene Medaillen und Wiederholungszahlen verliehen (1. Marsch: "International Walker Medal" in Bronze; vier Serien á drei unterschiedliche Märsche: Medaille in Silber; 7 Serien: Medaille in Gold usw.). Zusätzlich gibt es die Wertungen für die Titel "European Walker" (min. 8 europäische Märsche), "Pan-Pacific-Walker" (min. 8 Märsche im asiatisch-pazifischen Raum), "Global Walker" (jeweils min. 75 % aller Märsche in Europa sowie Pan-Pacific oder jeweils 10 Märsche in beiden Regionen) und "International-Master-Walker" (Teilnahme an allen Märschen der 8 Gründungsmitglieder).

IML-Märsche (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Marsch Strecken (km) Sonderkategorie für Militärs
Israel Two days march of Gilboa Sa. und So. je 5, 11 oder 20km Nein
Schweden Linnemarschen Walking Event Sa. und So. kombiniert 32 und 25 km

Sa. 42, 21, 10,5 oder 6 km

So. 30, 21, 10,5 oder 6 km

Nein
Belgien Tweedaagse van Vlaanderen in Blankenberge Sa. und So. je 6, 15, 24 oder 42 Nein
Großbritannien International Waendel walk Sa. und So. je 5, 10, 15, 25 oder 42 km Nein
Schweiz Schweizerischer Zwei-Tage-Marsch Sa. und So. je 10, 20, 30 oder 40 km Ja
Frankreich Les 4 jours de Chantonnay Do. bis So. je 8, 12, 21, 28 oder 42 km

120 km in 45 Std

200 km in 75 Std

Nein
Luxemburg Marche internationale de Diekirch Sa. und So. je 12, 20 oder 40 km Nein
Dänemark Haervejsmarchen Sa. und So. je 20, 30, 40 oder 45 km Nein
Irland Castlebar International 4 Days' Walk Do. bis So. je 10 oder 20 km Nein
Niederlande Nijmegenmarsch alters- und geschlechtsabhängig Ja
Finnland Vaasan Marssi Fr. 12 km Archipelago walk oder 21 km

Sa. und So. 10, 21, 30 oder 42 km

Nein
Norwegen Sagamarsjen Sa. 31, 23, 7 oder 5 km

So. 32, 24, 10 oder 12 km

Nein
Italien Two-days march Mere e Monti Sa. und So. je 10, 15 oder 20 km Nein
Österreich Internationaler 3-Tage-Einhornmarsch Fr. bis So. je 10, 20, 30 oder 42 km Ja
Tschechien Kudrna goes around Brno Sa. und So. je 10, 20, 30 oder 42 km Nein
Spanien Caminada Intrenacional de Barcelona Sa. 20 oder 30 km

So. 20, 30 oder 42 km

Nein
Deutschland Fulda-Marsch Sa. 6+11, 21, 30 oder 42 km

So. 6+11, 21 oder 42 km

Ja
Litauen Walkers Festival of Lithuania Sa. und So. je 10, 20 oder 30 km Nein
Land Marsch Strecken (km) Sonderkategorie für Militärs
USA The Texas Trail Roundup Fr. 6 oder 10 km

Sa. 5, 13, 21 oder 42 km

So. 5, 13 oder 21 km

Nein
Neuseeland International Two-days walks Sa. und So. je 10, 20 oder 30 km Nein
Australien Canberra Walking Festival Sa. und So. je 10,20, 30 oder 42 km Nein
Japan Kyushu International 3 Day March Fr. und Sa. je 5, 10, 20 oder 40 km

So. 5, 10, 20, oder 30 km

Nein
Volksrepublik China International Walking festival Sa. und So. je 5, 10, 20 oder 30 km Nein
Volksrepublik China International 2 Days March Sa. und So. je 10 oder 20 km Nein
USA US Freedom Walk Festival Sa. 21 oder 44 km

So. 21 oder 32 km

Nein
Republik Korea International Two-Days walk Won-Ju Sa. und So. je 5, 10, 20, 30 oder 50 km Nein
Japan Int. Three-days March Fr. bis So. je 5, 10, 20, 30, 40 oder 50 km Nein
Taiwan Two days Happiness March Sa. und So. je 10, 20 oder 30 km Nein
Indonesien Jogja International Heritage Walk Sa. und So. je 5, 10 oder 20 km Nein

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]