Igor Barukčić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Igor Barukčić
Spielerinformationen
Geburtstag 5. April 1982
Geburtsort ZagrebSFR Jugoslawien
Größe 193 cm
Position Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2002–2003 Dinamo Zagreb
2003–2004 NK Pula 1856
2004–2005 NK Hrvatski dragovoljac 2 (0)
2005 Croatia Sesvete 12 (1)
2006 NK Pula 1856 2 (0)
2007 Eintracht Braunschweig 4 (0)
2007–2009 NK Slavonac Stari Perkovci 45 (4)
2009 Croatia Sesvete 5 (0)
2010 HNK Gorica
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 30. Juni 2010

Igor Barukčić (* 5. April 1982 in Zagreb, SFR Jugoslawien) ist ein kroatischer Fußballspieler. Er ist defensiver Mittelfeldspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Barukčić spielte zu Beginn seiner Karriere für Dinamo Zagreb [1] und stand danach bei Pula 1856 unter Vertrag.

Im Januar 2007 wechselte er als einer von elf Spielern zum deutschen Zweitligisten Eintracht Braunschweig, der mit der Kampagne "Elf Siege für die Zweite Liga" den Abstieg verhindern wollte. Am Ende der Saison 2006/07 stieg Braunschweig aber in die Regionalliga ab und Barukčić, der in der Rückrunde zu vier schwach bewerteten Einsätzen gekommen war, verließ den Verein nach einem halben Jahr wieder und wechselte zurück nach Kroatien zum Zweitligisten NK Slavonac Stari Perkovci.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkung und Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. transfermarkt.de gibt Dinamo Zagreb als Barukčićs Jugendverein an, laut [1] spielte er mit diesem Verein aber im Erwachsenenbereich in der 1. kroatischen Liga